Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Bank und Girokonto
    

Telegrafische Überweisung - Kosten, Ablauf etc.

 
Eine telegrafische Überweisung ist eine Zahlungsform, die sicherstellt, dass das Geld noch am gleichen Tag beim Empfänger ankommt. Dies ist jedoch nicht immer möglich, sondern es müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt werden. So kann eine telegrafische Überweisung nur direkt in der Bankfiliale in Auftrag gegeben werden und muss in der Regel vor 12.00 Uhr Mittags bei der Bank eingehen, um den Zahlungseingang beim Empfänger noch am gleichen Tag sicherstellen zu können.

Hierbei fallen für den Kunden zusätzliche Gebühren an, welche in der Regel recht hoch sind. Aus diesem Grund lohnt sich eine Zahlung per telegrafische Überweisung tatsächlich nur dann, wenn der Betrag sehr hoch ist, oder eine verspätete Zahlung weitreichende Folgen für den Zahlungspflichtigen hätte.
  
Wolke7


 
 
 
Ich kenne die telegrafische Überweisung nur als Expressüberweisung bzw. als Blitzgiro, aber inhaltlich wird es sich wohl um die gleiche Zahlungsart handeln. Ich kann allerdings sagen, dass man eine solche telegrafische Überweisung wirklich nur in Notfällen veranlassen sollte, denn die Gebühren sind hier relativ hoch.

Ich musste meinem Sohn letztes Jahr Geld senden, weil er in den USA im Urlaub war und ihm die Kreditkarte gestohlen wurde. Da er deshalb kein Geld mehr zur Verfügung hatte, habe ich einen Betrag von 500 Euro angewiesen, die er natürlich in den USA in US-Dollar ausgezahlt bekommen hat. Der ganze „Spaß“ hat mich neben den 500 Euro dann noch etwa 40 Euro an Gebühren gekostet, was ich für ziemlich teuer halte.
  
steffel
 
 
 
Also 1 Tag Bearbeitung für eine telegrafische Überweisung, halte ich schon für fast zu knapp. Ich habe mal etwas gelesen, dass so eine Überweisung bis zu 3 Werktage dauern kann und je nachdem, wo das Geld hin soll, kann es mitunter sogar noch länger dauern. Also von wegen telegrafisch, denn darunter stelle ich mir eigentlich etwas anderes vor. Was die Kosten für solch eine telegrafische Überweisung anbelangt und wenn mich nicht alles täuscht, dann verlangt meine Hausbank wohl pauschal 25€ dafür. Finde ich schon auch teuer und da muss sich solch eine Überweisung wirklich lohnen.
  
Preusse
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web