Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Selbständigkeit
    

Welche Voraussetzungen braucht man um ein Kino zu eröffnen?

 
Ich bin schon immer ein großer Kinofan gewesen. Das hat sich bis heute auch nicht großartig geändert. Wenigstens einmal in der Woche ins Kino gehen muss schon drin sein. Während meine Kollegen ins Fitness-Studio gehen, klinke ich mich dann aus und schau mir lieber ganz bequem die neuesten Filme im Kino an.

Dabei kam mir jetzt letzte Woche auch eine vielleicht erst mal völlig absurde Idee. Und zwar spiele ich mit dem Gedanken, eventuell ein Kino zu eröffnen. Ist mir schon klar, dass das nicht so einfach und schnell geht. Aber ich würde das schon sehr gern in die Tat umsetzen. Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen und einfach mal sagen, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen um ein Kino zu eröffnen?
  
tricolor


 
 
 
Um ein Kino erfolgreich zu eröffnen müssen ziemlich viele Aspekte berücksichtigt werden. Damit das Projekt auch wirklich ein Erfolg wird kann sich im Vorfeld eine Ausbildung zum Filmtheaterkaufmann bzw. zur Filmtheaterkauffrau lohnen. Es handelt sich bei diesem Angebot konkret um einen Fernstudiengang, den Sie ja vielleicht noch neben Ihrer Arbeit absolvieren könnten.

Das Material, das dabei eingesetzt wird, scheint sehr aktuell zu sein und nach dem Abschluss hat man sicherlich sehr gute Berufschancen. Ohne Probleme kann man dann bestimmt eine Führungsposition im Kino-Bereich übernehmen oder eben sogar ein eigenes Kino eröffnen. Hauptausschlaggebend für den Erfolg eines Kinos wird wohl mit Sicherheit der Standort und wohl auch die Verkehrsanbindung sein. Im Vorfeld würde ich mich vielleicht noch ein wenig nach Sponsoren umschauen, da eine derartige Kinoeröffnung ja wohl schon ein wenig kostenintensiv sein wird.
  
Zeppelin
 
 
 
Auch wenn die Besucherzahlen in den Kinos in den letzten Jahren rückläufig sind, finde ich diese Idee gar nicht absurd und die ließe sich bestimmt auch realisieren. Mittlerweile gibt es ja auch Kino Franchisingmodelle, aber auch andere Lösungen sind bestimmt auch machbar. Man wird natürlich einiges an Startkapital benötigen, Inventar und Ausstattung, ein guter Kino Filmprojektor kann auch schnell mal mehrere zehntausend Euro kosten und vielleicht sollte man den Kapitalbedarf erstmal durchkalkulieren. Wenn dieser Finanzierungsplan komplett steht, dann kann man sich Gedanken um die Marktanalyse und Standortplanung machen. Aber ein Risiko bleibt bei einem Kino natürlich immer.
  
Alle_Neune
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web