Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Bank und Girokonto
    

Welche Tagesgeld Bank ist die richtige?

 
Ich suche derzeit nach einer sinnvollen Geldanlage, die mir möglichst gute Zinsen sichert, bei der ich aber kein Risiko eingehen muss. In meinen Recherchen bin ich immer wieder auf das Tagesgeld als Geldanlage gestoßen und möchte dieses nun auch eröffnen.

Allerdings sind die Zinsen doch sehr unterschiedlich und deshalb wollte ich mich hier einmal erkundigen, welche Tagesgeld Bank am ehesten zu empfehlen ist. Kennt sich jemand damit aus und kann mir hierzu ein paar Infos geben?
  
Wolke7


 
 
 
Das ist eine recht schwierige Frage. Derzeit sind die Zinsen bei den Banken auf einem stetigen Abwärtstrend, was nicht zuletzt an der anhaltenden Finanzkrise liegt. Durch die ständigen Änderungen der Zinsen, die nahezu wöchentlich stattfinden, kann keine Tagesgeld Bank mehr als der Anbieter schlechthin bezeichnet werden. Am besten ist immer ein aktueller Vergleich zu dem Zeitpunkt, zu dem das Tagesgeld Konto eröffnet werden soll. Dann findet man den derzeit günstigsten Anbieter.

Allerdings werden die Anbieter, die besonders hohe Zinsen bieten, diese oft nur für einen bestimmten Zeitraum gewähren. Zusätzlich sind die Zinsen oftmals ausschließlich für Neukunden bestimmt, wer also bereits bei der Bank Kunde ist, kann nur selten in den Genuss der besonders hohen Zinsen kommen. Wer also ein neues Tagesgeld Konto eröffnen möchte, sollte sich aktuell über die Konditionen bei den einzelnen Banken informieren. Dabei ist dann zu beachten, dass man sich für eine Bank entscheidet, bei der die hohen Zinsen möglichst lange gewährt werden. Das kann bei einer Bank ein Zeitraum von einem Monat, bei einer anderen von einem Jahr sein. Darauf ist auf jeden Fall zu achten.

Ebenfalls muss man sich informieren, ob die hohen Zinsen unbegrenzt bezahlt werden. Einige Banken gewähren die attraktiven Zinsen bis zu einem Anlagebetrag von 10.000 Euro, andere bis zu 50.000 Euro und wieder andere unbegrenzt. Davon sollte die eigene Wahl ebenfalls abhängig gemacht werden, zumal man ja in etwa abschätzen kann, welchen Betrag man auf dem Tagesgeld anlegen will.
  
FeWo
 
 
 
Wer heutzutage auf der Suche nach einer Geldanlage ist, die sinnvoll, ohne jegliches Risiko und zudem noch gut verzinst sein soll, der wird wohl lange suchen können. Da bilden gerade die Tagesgeldbanken auch keine Ausnahme, denn gerade die Tagesgeldzinsen sind ja überall am Tiefpunkt angelangt. Es bleibt also nur, die angebotenen Vergleichsrechner im Internet zu nutzen und somit noch die höchsten Zinsangebote zu lokalisieren. Aber man wird dann schnell ernüchtert sein und deswegen kann man derzeit keine einzige Tagesgeldbank empfehlen.
  
Debbie08
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web