Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Versicherung und Vorsorge
    

Kosten einer Kurzzeitversicherung vergleichen

 
Kurzzeitversicherungen sind zumeist mit geringen Beträgen verbunden, da der Versicherungsschutz ausschließlich für einen begrenzten Zeitraum gilt. Gibt es dennoch die Möglichkeit, die Anbieter und anfallenden Kosten für eine Kurzzeitversicherung zu vergleichen? Wie schneiden denn Kurzzeitversicherungen im Vergleich zur Absicherung vergleichbarer Risiken über einen herkömmlichen Versicherungsvertrag ab? Müssen Kurzzeitversicherungen gekündigt werden oder enden sie nach Ablauf des vereinbarten Zeitraums automatisch?
  
tricolor


 
 
 
Auf Vergleichsseiten wie Check 24 und Verifox besteht die Möglichkeit, Angebote für Kurzzeitversicherungen zu vergleichen. Aufgrund der kurzen Vertragsdauer unterscheiden sich die Prämien jedoch nur geringfügig, während die Unterschiede im Leistungsumfang je nach Versicherungsart und -gesellschaft enorm sein können. Klassische Kurzzeitversicherungen sind Auslandsreiseversicherungen für eine Reise und die Reiserücktrittsversicherung.

Neuartige Angebote in diesem Segment sind Unfallversicherungen für eine einzige Aktionen wie einen Stadionbesuch und Drittfahrerversicherungen gegen die Hochstufung bei einem von einem Dritten verursachten Unfall mit dem Kfz. Bei einem Vergleich mit langfristigen Versicherungen zeigt sich, dass diese fast immer günstiger zu haben sind. Das trifft sogar auf eine Reiseversicherung zu, welche die Rücktrittsversicherung einschließt. Auf die Kündigung brauchen Versicherungsnehmer bei Kurzzeitversicherungen nicht zu achten, da der Versicherungsvertrag mit Ablauf der vereinbarten Versicherungszeit automatisch endet.
  
Clipper
 
 
 
Da mich die Kosten für so ein Kurzzeitkennzeichen jetzt selbst mal interessieren, habe ich mal nachgesehen und für ein 5-Tages-Kennzeichen werden etwa 13€ Verwaltungsgebühren, 1€ für die Prüfplakette und je nachdem nochmal bis zu 30€ für das Prägen des Nummernschildes berechnet. Macht also gesamt etwa 45€, aber hinzu kommen auch noch die Kosten für die sogenannte eVB-Nummer, was so etwas wie die Versicherung darstellen soll.

Diese Kosten variieren auch nochmal sehr stark und können, wenn man einen umfangreicheren Versicherungsschutz wählt, auch nochmal mit bis zu 150€ zu Buche schlagen. Ich gehe mal davon aus, dass Kurzzeitversicherungen keiner gesonderten Kündigung bedürfen, da diese ja sowieso nur für die paar Tage vertraglich vereinbart werden.
  
Josef
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web