Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Selbständigkeit
    

Formel um Betriebsertrag zu berechnen und ermitteln

 
Was ist der Betriebsertrag? Welche Ergebnisse fließen denn in so eine Berechnung ein? Unterscheidet sich die Berechnung des Betriebsertrages bei einem reinen Handelsunternehmen von der Formel, die ein produzierender Betrieb anwendet? Welche weiteren Bezeichnungen für den Betriebsertrag eines Unternehmens sind gebräuchlich? Welche weiteren Erträge erzielen Unternehmen in der Regel neben dem Betriebsertrag? Habt ihr schon mit derartigen Berechnungen zu tun gehabt und wie seid ihr dabei vorgegangen?
  
Klartext


 
 
 
Der Betriebsertrag eines Unternehmens ist der Ertrag aus dem tatsächlichen Betriebszweck. Unternehmen erzielen in der Regel neben diesem auch Erträge aus betriebsfremden Tätigkeiten, die gemeinsam mit dem Betriebsertrag den Unternehmensertrag bilden.

Die Berechnungsformel des Betriebsertrages unterscheidet sich im Handel von produzierenden Unternehmen durch die Miteinbeziehung der Herstellungskosten für Halbfertigprodukte. Die vereinfachte Formel zur Berechnung des Betriebsertrages lautet: Ertrag aus eigener Produktion plus Ertrag aus Handel und Betriebsleistungen plus sonstiger Betriebsertrag.

Bei der Berechnung des bereinigten Betriebsertrages werden weitere Aufwendungen wie die Kosten für die Beauftragung von Fremdfirmen vom ursprünglich ermittelten Wert abgezogen. Der Betriebsertrag bezieht sich auf den Umsatz, nicht auf den Gewinn. Eine für die Untersuchung der Effektivität eines Unternehmens maßgebliche Kennzahl stellt der Betriebsertrag je Mitarbeiter dar.
  
zwilling
 
 
 
Ich habe auch einen Kleinbetrieb und weil ich Bilanzierungspflichtig bin, sehe ich meinen jährlichen Betriebsertrag oder mein Betriebsergebnis immer beim Jahresabschluss. Da werden doch haargenau die Einnahmen und Kosten des Betriebes gegenübergestellt und aufgelistet und da sieht man doch am besten, welches Ergebnis man mit seinem Unternehmen eingefahren hat. Das kann man auch anhand einer einfachen Einnahmen-Überschussrechnung machen und daran sieht man doch auch gut, ob man nun Verluste oder Gewinne eingefahren hat und ich wüsste da jedenfalls keine spezielle Formel dafür.
  
sternchen
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web