Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Versicherung und Vorsorge
    

Wer kennt die Mecklenburgische VVaG (de)?

 
Ich habe heute eine Frage an alle. Kennt jemand die Mecklenburgische VVaG (de)? Ich ziehe bald nach Mecklenburg um und bin daher auf der Suche nach einer günstigen Versicherung, die auch einen Bezug zur Region haben soll.

Kommt hier jemand aus dem Norden und kann mir etwas über diese Versicherung berichten? Ich weiß leider nicht sehr viel und wäre froh, wenn sich hier jemand finden würde, der mir weiterhelfen kann.
  
Frisbee


 
 
 
Die Mecklenburgische VVaG (de), damit ist die Mecklenburgische Versicherung gemeint, ist die älteste deutsche private Versicherungsgesellschaft mit einem überregionalem Geschäftsbetrieb. Sie besteht seit über 200 Jahren und ihr Hauptmotto ist die persönliche Beratung und Betreuung der Kunden vor Ort. Sie ist sehr regionbezogen und steht zur Liebe zum Land Mecklenburg-Vorpommern und damit zu ihrem Land und ihren Leuten. Hauptsitz der Versicherung ist die Landeshauptstadt Niedersachsens, Hannover.

Die Mecklenburgische zählt heute zu den stärksten und unabhängstigen Versicherungsgruppen auf dem großen deutschen Versicherungsmarkt. Sie wurde schon im Jahre 1797 gegründet und hat sich während der Jahre stetig weiterentwickelt, ihr Angebot ausgebaut und sich sowohl den Kundenbedürfnissen, als auch dem Markt angepasst. Mit Rechtsschutz, Krankenversicherung und verschiedenen Haftpflichtversicherungen deckt sie nahezu die ganze Bedarfsbreite an Versicherungen ab. Die Versicherung von Kraftfahrzeugen und Mopeds mit Spezialtarifen ist ebenso im Angebot, wie Unfall oder Lebensversicherungen.

Die Mecklenburgische hat eine schöne Webseite, auf der schon online viele Anliegen geklärt oder beantragt werden können. Sie hat sogar ein eigenes Museum, ein Versicherungs-Museum und scheint damit wohl die einzige Versicherung zu sein, die ihren Kunden so etwas anbieten kann. Partner, wie die Aachener Bausparkasse oder die Augsburger Aktienbank erweitern die Produktpalette der Versicherung. Angebote wie Bausparlösungen und Baufinanzierungen sowie Investment-Fonds können damit von fachkundigen und erfahrenen Unternehmen bedient werden.

Die Mecklenburgische bekundet immer und allseits die Verbundenheit zu ihrer Heimat, das zeigt auch ihr Engagement bei der Förderung von Kunst und Kultur. Zum Beispiel förderte sie im Jahre 2009 eine Ausstellung über die Müritz-Landschaft.
  
Maxxe
 
 
 
Wenn man nicht viel über eine Versicherung weiß und aber dennoch dort Verträge abschließen möchte, dann ist das natürlich nicht gerade sehr optimal. Die besten und aktuellsten Informationen zur Mecklenburgischen Versicherungsgruppe, wird man dabei wohl auf deren Webseite finden können. Und wie man unschwer feststellen kann, da scheint ja diese Versicherung, gerade im Privatkundengeschäft und ihren Produkten, einen ganz guten Eindruck. Da müsstest du mal schauen, welche Versicherung für dich infrage käme und diese dann mal bei den Kosten mit anderen Anbietern vergleichen.
  
Freibeuter
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web