Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Bank und Girokonto
    

Kunde der Barclays Bank werden?

 
Ich interessiere mich sehr für die Bankenlandschaft und wüsste daher mehr über die Barclays Bank. Kennt jemand diese Bank und kann mir mehr verraten?

Das, was mich interessiert, habe ich bisher noch nicht im Internet gefunden. Vielleicht kann mir hier jemand meine Fragen beantworten. Ist die Bank empfehlenswert? Sind die Konditionen in Ordnung? Kann ich dort ohne große Probleme Kunde werden?
  
Minimalist


 
 
 
Barclays Bank war im Jahre 1966 die erste europäische Bank, die eine Kreditkarte an ihre Kunden herausgab, die "Barclaycard". Barclaycard ist als eigene Unternehmenseinheit der Barclays Bank PLC eine der führenden Herausgeber von Kreditkarten weltweit. Die Bank hat ihren Stammsitz in London. Noch immer bietet die Bank ihre weltbekannte Kreditkarte an. Sie wird in den Medien heftig umworben. Mittlerweile ist die Barclaycard auf dem Aktienmarkt vertreten und gelistet sind die Aktien der Barclays Bank unter anderem an der London Stock Exchange sowie der Tokioter Börse.

Die Bank verfügt über Filialen in der ganzen Welt und beschäftigt mehr als 145.000 Mitarbeiter. Der erste Geldautomat der Welt wurde im Jahre 1967 von der Barclays Bank aufgestellt, diese Bank hat also Vorreiter-Status und ist Orientierung und Herausforderung für viele andere Banken. Mit der Barclaycard kann man sich auch hier in Deutschland große Träume und Wünsche erfüllen. Die Barclays Bank bietet günstige Ratenkredite an und ist für viele Kunden in Deutschland eine sehr attraktive Darlehensmöglichkeit mit festen Kreditraten während der gesamten Laufzeit.

Die Barclays Bank kann man gut über das Internet erreichen. Eine informative Webseite gibt Auskunft zu allen Fragen und Anliegen. Kreditwürdig ist jeder Deutsche, der volljährig ist und seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Voraussetzung sind weiterhin, dass man mindestens schon 3 Monate bei seinem Arbeitgeber beschäftigt ist und keinen Negativ-Schufaeintrag hat. Weitere Formalitäten sind Lohn-/Gehaltsscheine und Ausweiskopien, so, wie bei anderen Banken auch üblich. Über alle weiteren Konditionen kann man sich auf der Webseite informieren.
  
FeWo
 
 
 
Vereinzelte Werbungen zur Barclays Bank zu Krediten oder auch Kreditkarten, die habe ich auch schon gesehen, aber selber hatte ich mit dieser bisher noch nichts zu tun. Aber ich denke mal schon, dass man dort auch ohne Weiteres Privat- oder auch Geschäftskunde werden kann. Näheres dazu kann man ja bestimmt auch auf der Webseite der Barclays Bank finden, denn dort sind die ganzen Bankprodukte auch nochmal näher beschrieben. Und was nähere Informationen zur Barclays Bank selbst angeht, so findet man diese doch zuhauf im Internet. Dazu braucht man nur mal bei Wikipedia zu schauen und da findet man die ganze Entwicklungsgeschichte und auch aktuelle Zahlen zur Barclays Bank.
  
Preusse
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web