Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Geldanlage und Sparen
    

Suche kostenlose Wertpapier Bewertung

 
Ich würde mich bald gerne ein wenig eingängiger mit dem Wertpapierhandel beschäftigen. Ohne große Vorkenntnisse würde ich dabei den Weg des Learning-By-Doing gehen, mir also viel aufwendige Lektüre im Vorhinein sparen und stattdessen den Weg der Theorie und Praxis parallel zueinander gehen. Dennoch habe ich vorher noch ein paar grundlegende Fragen:

Wie komme ich an eine möglichst seriöse und verlässliche Wertpapier Bewertung? Wie sieht eine erste erfolgversprechende Anlagestrategie aus? Welche Unternehmen bieten moderate Renditen bei derzeit ziemlicher hoher Sicherheit?
  
Wolke7


 
 
 
Gute Anleger bewerten die Wertpapiere für sich selbst. Dies gilt es zu lernen. Wie ich aus Ihrem Beitrag erfahre, ist dies bei Ihnen schon einmal der Fall. Um einen guten und sicheren Einstieg ohne große Lektüre im Voraus zu finden, sollte man die zwei elementaren Anlagestrategien einmal hervorheben.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen einer aktiven und einer passiven Strategie. Die aktive Anlagestrategie ist dabei die mutigere und nährt sich aus dem Wunsch, wirklich hohe Renditen zu erwirtschaften. Hierbei vertraut man entweder seinem Gespür oder Tipps von außen und setzt beispielsweise auf eine Aktie oder deckt zumindest eine Branche ab, von der man glaubt zu wissen, dass sie in naher Zukunft stark wachsen wird. Durch die geringe Streuung des Geldes unterliegt diese Strategie natürlich einem höheren Risiko.

Die passive Anlagestrategie hingegen ist sicherer. Bei ihr versucht man, mit seinem Vermögen möglichst den ganzen Markt abzudecken und setzt vor allem auch auf gegensätzliche Unternehmen. Da die Wirtschaft außer in Krisen ein beständiges Wachstum zeigt und auch die Politik alles für ein permanentes Wirtschaftswachstum tut, wächst das Vermögen in Aktien gleichermaßen. Die Rendite-Erwartungen hierbei sind zwar nicht so groß, wie bei manchen aktiven Vorhaben, jedoch kann man auch hiermit sehr gut Gewinne von 10 - 15% machen.

Aus diesem Grund kann man so pauschal auch nicht sagen, welche Unternehmen momentan gute Renditen bringen. Dies unterliegt immer einem gewissen Risiko. Zwar gibt es sicherlich einige Insider, die genau wissen, auf welche Wertpapiere sie momentan setzen müssen, jedoch sollten Sie als Einsteiger zumindest am Anfang am besten versuchen, eine passive Anlagestrategie zu fahren, da Ihnen wahrscheinlich schlicht das Wissen für vermeintlich sichere aktive Vorhaben fehlt.
  
Preusse
 
 
 
Ob es jetzt wirklich ratsam ist, nach dem Learning by Doing Prinzip in den Wertpapierhandel einzusteigen, das wage ich ganz schwer zu bezweifeln. Denn nach diesem Motto kann das Lehrgeld wirklich sehr hoch ausfallen oder einen schon in den Ruin getrieben haben. Und deine ganzen Fragen, die stellen sich Fondsmanager auch Tag für Tag und deswegen kann man gar keine allgemeingültigen Antworten darauf geben. Ein Tipp wäre vielleicht, sich ein klein wenig an den Analystenmeinungen zu den jeweiligen Aktienwerten oder dergleichen zu orientieren und sich daraus eine Anlagestrategie zu entwickeln.
  
Cosimo
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web