Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Finanzierung, Kredit und Darlehen
    

Suche günstiges Immobilien Darlehen

 
Nach vielen Jahren des Sparens möchten wir nun endlich das Projekt Eigenheim in Angriff nehmen. Zwar verdienen sowohl meine Frau als auch ich sehr gut, jedoch werden wir trotzdem ein Immobilien Darlehen benötigen. Da wir davon aber nicht sehr viel Ahnung haben, brauchen wir ein wenig Hilfestellung.

So fragen wir uns, welche Art des Darlehens für einen Hausbau in Frage kommt und welches wohl die beste Art der Finanzierung ist. Wo bekomme wir dieses Immobilien Darlehen? Worauf sollten wir bei der Wahl der Bank achten?
  
Wolke7


 
 
 
Für die meisten Hausbauer, die das Objekt dann auch selbst nutzen möchten, sind Annuitätendarlehen die optimale Lösung. Als Sicherheit dient in der Regel eine Hypothek auf das zu bauende Haus, da die meisten noch nicht über große Vermögen verfügen, die der Bank als Sicherheit dienen könnten. Die Annuitäten, also die Tilgungsraten bei solch einem Darlehen sind gleichbleibend.

Um ein gutes Annuitätendarlehen oder Hypothekardarlehen zu finden, bedarf es in jedem Fall einer intensiven Suche. Während man sich bei normalen Krediten mithilfe eines Kreditrechners oder Kreditvergleichs im Internet über die derzeit günstigsten Kredite informieren kann, gestaltet sich gerade dies bei Hypothekardarlehen als äußerst schwierig. Man kann schlicht nicht pauschal sagen, welches Darlehen das günstigste ist, da die Zinsen je nach Kunde variieren.

Der Grund hierfür sind die Unterschiede in den Bauvorhaben an sich und die differenziert zu betrachtenden wirtschaftlichen Verhältnisse der Bankkunden. So legt die Bank die Höhe der Zinsen anhand des Vermögens des Bankkundens und der Höhe der vorzuweisenden Sicherheit, sprich dem zu bauenden Haus fest. Hierbei gilt: Je vermögender der Kunde und je höher der Verkehrswert des Hauses, desto niedriger sind die Zinsen.

Aus diesem Grund spricht man bei Hypothekardarlehen auch vom Bankenmarathon, da man bei jeder Bank einzeln das Bauvorhaben vorstellen und seine wirtschaftlichen Verhältnisse jedes Mal aufs Neue offen legen muss, um überhaupt ein verbindliches und verlässliches Angebot erhalten zu können. Letztendlich wird Ihnen also nicht viel anderes übrig bleiben, als bei jeder Bank einzeln anzufragen und dabei möglichst viele verschiedene Angebote einzuholen, um diese dann miteinander zu vergleichen.

Bevor Sie Ihre Unterschrift dann unter den Vertrag setzen, ist es empfehlenswert, im Internet nach Erfahrungsberichten anderer Kunden des betreffenden Kreditinstituts zu suchen, um schwarze Schafe unter ihnen auszuschließen. Grundsätzlich sollten Sie die Finger von Banken mit Sitz im Ausland lassen.
  
Preusse
 
 
 
Für die Finanzierung einer Immobilie kommt ja eigentlich nur ein Immobilienkredit oder je nach Höhe der benötigten Summe, vielleicht auch noch ein Ratenkredit in Betracht. Ein Versicherungsdarlehen ginge rein theoretisch natürlich auch noch, aber diese Finanzierungsform wird bei dir wohl eher nicht in Betracht kommen.

Von daher würde ich mir erst einmal einen Überblick über die aktuellen Zinsen bei den Immobiliendarlehen verschaffen und das geht am besten mit den Baufinanzierungsrechnern. Immobiliendarlehen haben eigentlich alle Banken im Repertoire, denn schließlich gehören Kreditvergaben ja zu deren Kerngeschäft.
  
Tassilo
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web