Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Geldanlage und Sparen
    

Wertpapier Kurse aktuell

 
Ich spiele schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken, ein wenig Geld an der Börse zu investieren. Damit beabsichtige ich finanziell besser auf meinen Lebensabend vorbereitet zu sein, möchte dabei aber gleichzeitig auch ein wenig Spaß haben.

Leider sind meine Kenntnisse über Börse, Aktien und Wertpapiere bis jetzt noch sehr bescheiden und daher habe ich Angst, mich an der Börse zu verzocken. Gibt es irgendeine gute Möglichkeit auch als Laie immer gut über die Wertpapier Kurse informiert zu sein, um sein Geld möglichst gewinnbringend anzulegen und vor Verlusten geschützt zu sein?
  
Frisbee


 
 
 
Sich vor Verlusten an der Börse zu schützen ist in meinen Augen fast unmöglich. Die Wertpapier Kurse reagieren auf die verschiedensten Ereignisse sehr empfindlich. Schon die Meldung über ein kleines Erdbeben in Japan kann bewirken, dass Ihr Erspartes sich in Luft auflöst. Dennoch sagt die Wirtschaftswissenschaft, dass Sparen langfristig sinnvoll ist. Bis jetzt war es nämlich immer so, dass es auf lange Zeit gesehen ständig Wirtschaftswachstum gab, sodass auch schlechte Jahre bei einem langen Zeitraum nicht ins Gewicht fallen.

Die wirklich guten Insider-Tipps bleiben aber leider Insider-Tipps und sind für Privatanleger nur äußerst schwer zu bekommen. Natürlich können Sie, gesetzt dem Fall, dass Sie sich eine Zeit lang intensiv mit dem Thema befassen, ein gewisses Know-How erlangen, welches Ihnen hilft, relativ sicher Wertpapier Kurse vorherzusehen, jedoch werden Sie damit nur mit einem wirklich großen Risiko hohe Gewinne einfahren können. Für Sie als Sparer, der für sein Alter vorsorgen möchte, gilt es, das Vermögen möglichst breit zu streuen und eher auf Nummer sicher zu gehen, bevor Sie Ihre ganze Altersvorsorge verzocken. Dies ist meine Empfehlung an Sie.
  
FeWo
 
 
 
FeWo hat folgendes geschrieben:
Sich vor Verlusten an der Börse zu schützen ist in meinen Augen fast unmöglich.

Das ist sehr wohl möglich! Ich habe auch einen größeren Geldbetrag in einen Fonds investiert, der mir auf alle Fälle mal eine Kapitalgarantie zusichert. Heißt im Klartext, dass ich vielleicht sehr wenig der schlimmstenfalls gar keine Rendite bekomme, aber meine Einlagen bleiben davon völlig unberührt und sicher.

Darauf würde ich auch immer mein Augenmerk legen, wenn ich irgendeine Investition in Wertpapiere plane. Was die Wertpapierkurse anbelangt, da hat man ja sehr viele Möglichkeiten diese im Internet zu vergleichen. Da empfiehlt es sich auch immer, sich die Wertentwicklung der letzten 5 Jahre mal anzuschauen und sich vielleicht danach eine Anlagestrategie zu entwickeln.
  
Groupier
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web