Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Rund ums Geld
    

Tüvkosten aktuell im Überblick

 
Tüvkosten entstehen immer dann, wenn ein Besitzer sein Fahrzeug zur Hauptuntersuchung bringen muss, die alle zwei Jahre fällig ist. Zudem werden Tüvkosten fällig, wenn man Veränderungen am Fahrzeug eintragen lassen möchte, oder die Abgasuntersuchung durchgeführt wird.

Die Höhe der Tüvkosten ist jedoch variabel, sie ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Hierzu zählt unter anderem die Art der Fahrzeugnutzung, um welches Fahrzeug es sich handelt und in welcher Region die Untersuchung durchgeführt wird. Stellt der TÜV einen Mangel fest, so ordnet er eine Nachuntersuchung an, für die erneut Tüvgebühren anfallen.
  
Tassilo


 
 
 
In der Hauptsache richten sich die Kosten für die Haupt- oder Nachuntersuchung beim TÜV nach der Art bzw. dem Gewicht des Fahrzeuges. Die Kosten sind zwar zwischen den Bundesländern auch noch unterschiedlich, allerdings betragen die Unterschiede hier meistens nur einige Euro.

Die aktuellen TÜV-Gebühren für eine „normale“ Hauptuntersuchung beim Pkw kann ich in dem Zusammenhang auch gerne mitteilen, da ich vor drei Wochen erst beim TÜV gewesen bin. Dort habe ich 57 Euro gezahlt, hinzu kam noch die Abgasuntersuchung, die mit rund 20 Euro veranschlagt wurde.
  
sternchen
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web