Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Selbständigkeit
    

Was ist und gehört zum Anlagevermögen von Unternehmen?

 
Bei Unternehmen wird ja zwischen dem Umlaufvermögen und dem Anlagevermögen unterschieden. Die Begriffsdefinition Anlagevermögen ist dabei anders als bei privaten Haushalten, bei denen damit das angelegte Geldvermögen gemeint ist, belegt. Was genau gehört alles zum Anlagevermögen eines Unternehmens? Gibt es dazu unterschiedliche Definitionen?
  
steffel


 
 
 
Zum Anlagevermögen gehören alle im Betrieb vorhandenen Gegenstände, welche mindestens ein Jahr im Unternehmen verbleiben und nicht bearbeitet oder verarbeitet werden. Typische Gegenstände des betrieblichen Anlagevermögens sind Möbel und die weitere Büroausstattung einschließlich der Computer. Die übliche Unterteilung des Anlagevermögens eines Unternehmens erfolgt in immaterielle Güter, das Sachanlagevermögen und das Geldanlagevermögen.

Zu den immateriellen Vermögenswerten zählt auch der Wert des Unternehmensnamens und der vorhandenen Markenrechte. Große Kapitalgesellschaften müssen gemäß Paragraph 266 des Handelsgesetzbuches eine wesentlich exaktere Aufteilung ihres Anlagevermögens vornehmen. Eine weitere Unterscheidung besteht zwischen abnutzbarem und nicht abnutzbarem Anlagevermögen. Das nicht abnutzbare Vermögen erleidet keinen regelmäßigen Wertverlust und unterliegt somit nicht der Abschreibung.
  
Zeppelin
 
 
 
Ich würde mal denken, dass man bei der Definition von Anlagevermögen, sich auch mal das jeweilige Unternehmen etwas näher anschauen sollte, denn da könnten wohl bestimmt nicht gerade unwesentliche Unterschiede in der Bewertung auftreten. Denn bei einem Unternehmen welches sich auf den Immobilienhandel, also mit dem Ankauf und Verkauf von Immobilien, spezialisiert hat, da wird das Anlagevermögen anderen Bewertungskriterien unterliegen. Aber ansonsten kann man sagen, dass das Anlagevermögen von Unternehmen wohl hauptsächlich aus nichtfinanziellem Vermögen wie beispielsweise Produktionshallen und -gebäuden oder dem Maschinenpark besteht.
  
Bakerstreet
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web