Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Rund ums Geld
    

Was sind verwertbare Gegenstände für Gerichtsvollzieher?

 
Immer wieder wird in den Medien darüber berichtet, dass die Zahl der privaten Insolvenzen steigt und dass unter anderem Gerichtsvollzieher jede Menge zu tun haben. Gerade im Fernsehen sind immer wieder Reportagen zu sehen, bei denen es darum geht, wie ein Gerichtsvollzieher versucht, irgendwelche Forderungen geltend zu machen. Mein Eindruck ist, dass das in den meisten Fällen ohne Erfolg verläuft.

Was ich mich dabei immer wieder frage wenn ich so etwas sehe ist, worauf ein Gerichtsvollzieher eigentlich achtet wenn er sich vor Ort bei den betroffenen Personen umschaut. Bestimmt weiß hier im Forum jemand mehr darüber. Was sind denn verwertbare Gegenstände für Gerichtsvollzieher?
  
Sunny


 
 
 
Für einen Gerichtsvollzieher sind sicherlich die unterschiedlichsten Gegenstände verwertbar. Dazu zählt beispielsweise ein hochwertiges Handy. Auch eine Kamera kann unter anderem interessant sein. Es erfolgt anschließend eine Versteigerung der Gegenstände. Das daraus resultierende Geld wird dann den Gläubigern zur Verfügung gestellt. Schmuck ist ebenfalls verwertbar. Ausgenommen sind davon Gegenstände, die dem Partner gehören. Diese werden vom Gerichtsvollzieher zurückgelassen.

Bargeld ist auch von Interesse. Dabei darf jedoch nicht das gesamte Bargeld einkassiert werden. Die Höhe richtet sich danach, wann die nächste Auszahlung erhalten wird. Ist der Termin noch weiter entfernt, dann darf auch mehr vom Lohn behalten werden. Bei einem PC gibt es unter anderem auch eine Sonderregelung. Wird er unbedingt für die Arbeit benötigt, so gilt er ebenfalls als unpfändbar.
  
holzbrink
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web