Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Versicherung und Vorsorge
    

Versicherung für den Hund wirklich notwendig?

 
Wir haben seit ein paar Wochen einen süßen kleinen Welpen, ein Labrador. Er ist unser erster Hund und wir sind zwar ganz vernarrt in ihn, aber doch auch noch unsicher, was einige Dinge angeht.

So zum Beispiel die Hundeversicherung - braucht man für einen Labrador wirklich eine Versicherung, ist das notwendig? Gibt es bestimmte Rassen, für die eine Hundeversicherung empfohlen wird bzw. sogar Pflicht ist? Und ab dem wievielten Monat macht so eine Versicherung dann überhaupt Sinn? Noch ist unser Hund ja ganz klein, er tut wirklich keiner Fliege was zuleide. Was kostet denn eine Hunde Versicherung pro Monat bzw. pro Jahr?
  
einsteiger


 
 
 
Also wenn du von einer Hundeversicherung spricht meinst du sicherlich eine Hundehaftpflicht, was ich aus deiner Beschreibung heraus höre „Er tut keinem etwas“. Es gibt nämlich neben der Hundehaftpflicht auch noch Krankenversicherungen für Hunde. Die halte ich zum Beispiel für Blödsinn, denn der Beitrag ist viel zu hoch und die Leistung zu gering.

Mit der Hundehaftpflicht ist das etwas anderes, die solltest du auf jeden Fall abschließen, und zwar sofort. Es geht ja nicht nur darum, dass dein Hund eventuell jemanden beißt, sondern stell dir vor, du passt mal eine Sekunde nicht auf, der Hund rennt auf die Straße und verursacht einen Unfall. Das kann auch schon als Welpe passieren, und ohne Hundehaftpflicht müsstest du den ganzen Schaden selber zahlen.
  
walker
 
 
 
Warum sollte denn ein Labrador keine Versicherung benötigen? Gerade im Welpenalter machen ja kleine Hunde beim Spielen schnell mal etwas kaputt und das kann dann schon mitunter auch teuer werden. Von daher würde ich schon auch eine Hundehaftpflichtversicherung empfehlen und das möglichst zeitnah und nicht erst noch Monate warten, dann könnte es schon zu spät sein.

Auch eine Hundekrankenversicherung ist überlegenswert, denn Tierarztkosten können auch ganz schön viel Geld kosten. Was die Versicherungskosten anbelangt, so differieren die je nach Anbieter oftmals ziemlich stark und deswegen würde ich einen Hunde Versicherungsrechner bemühen und mir anhand von dessen Ergebnis eine günstige Hundeversicherung auswählen.
  
utebar
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web