Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Geldanlage und Sparen
    

Wie spart ihr, dass es sich auch rentiert?

 
Ich habe in den letzten Jahren immer mal etwas Geld auf mein Sparbuch gebracht und bisher auch nicht aus irgendwelchen Gründen darauf zurückgegriffen. Wenn ich mir das aber jetzt so anschaue, bin ich mir nicht sicher, ob die Methode, auf meinem Sparkonto Geld anzusparen, wirklich so sinnig ist oder ob es da nicht wesentlich bessere Alternativen gibt.

Mir kommt es jedenfalls so vor, als hätte sich das Sparen dort nur unwesentlich rentiert. Hat vielleicht der eine oder andere von euch ein paar Tipps oder Ratschläge zum Sparen für mich? Wie spart ihr und vor allem auch wo?
  
Looping


 
 
 
Das Sparbuch ist heute tatsächlich eine der Anlageformen, bei welcher man die geringste Rendite erwarten kann. Also ich persönlich sehe absolut keinen Grund mehr, warum man sein Geld noch in Spareinlagen mit einem oder maximal zwei Prozent investieren sollte. Deutlich besser ist zum Beispiel im sehr sicheren Bereich das Tagesgeld oder das Festgeld geeignet.

Wenn etwas mehr Risiko eingegangen werden soll, dann gibt es natürlich eine Menge von Anlagen, die einen höheren Ertrag anbieten können. Mit Aktienfonds erzielt man zum Beispiel im Durchschnitt eine Jahresrendite von acht Prozent, dagegen wirken die rund zwei Prozent auf dem Sparbuch, wenn es sich um eine bonifizierte Spareinlage handelt, natürlich schon fast lächerlich.
  
findling
 
 
 
Na ja, das Sparbuch ist ja schon einige Jahre ziemlich out, denn dort werden ja kaum noch Zinsen gezahlt. Ich bin dann auf Sparbriefe umgestiegen, weil diese sind auch sehr sicher und haben wesentlich mehr Rendite gebracht. Aber diese Zeit ist wohl auch vorbei und deswegen bin ich jetzt auf Sparfonds umgestiegen. Da habe ich zwei parallel laufen und zahle dort jeden Monat je 100€ ein. Da habe ich jedenfalls ein Fondsprodukt ausgewählt, wo ich keinerlei Verluste einfahren kann. Das drückt natürlich auch die Rendite, aber so um die 3% im Jahr werfen die dennoch ab und das ist heutzutage schon als gute Rendite zu bewerten. Man kann da auch wieder Geld rausziehen, aber es ist natürlich besser, es stehen zu lassen.
  
Wolke7
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web