Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Finanzierung, Kredit und Darlehen
    

Leasing Angebot - wo gibt es das günstigste Angebot?

 
Ich benötige einen neuen Wagen und möchte diesen mittels Leasing finanzieren. Nun stellt sich mir die Frage, wo ich das günstigste Leasing Angebot erhalten kann. Sollte ich direkt beim Händler für den Wagen finanzieren oder ist ein freies Leasing Angebot doch besser geeignet?

Mir geht es natürlich darum, für das Auto im Endeffekt einen möglichst günstigen Leasing Vertrag zu erhalten, da ich nicht zu viel bezahlen will. Es wäre toll, wenn sich hier jemand in dem Bereich auskennt und mir ein paar weiterführende Infos geben könnte, da ich bisher noch nie geleast habe.
  
Tassilo


 
 
 
Das günstigste Leasing Angebot schlechthin wird es kaum geben, da es immer auf das Fahrzeug und die eigene Bonität ankommt, welches Angebot wie ausfällt. Zunächst sollte deshalb ein Fahrzeug ausgewählt werden, das dann mittels Leasing finanziert werden soll. Am besten schaut man sich hierfür bei den verschiedenen Händlern um, denn auch wenn der Typ des Wagens schon feststeht, muss man doch mit preislichen Unterschieden zwischen den einzelnen Händlern rechnen.

Hat man einen Wagen gefunden, sollte man als erstes mit dem Händler verhandeln. Oft kann er bereits ein erstes Leasing Angebot unterbreiten, wobei man dieses natürlich nicht gezwungenermaßen annehmen muss. Aber es bietet eine gute Möglichkeit zum Vergleich. Wenn man dieses Angebot eingeholt hat, sollte man sich an andere, freie Leasinggeber wenden und bei diesen ein Leasing Angebot einholen.

Dabei gibt man einfach die Daten aus dem Leasing Angebot des Händlers an, so dass man das Angebot schon Datenquelle nutzen kann und nicht lange suchen muss. Danach kann man die beiden oder auch mehr Angebote miteinander vergleichen. Es ist darauf zu achten, dass die gleichen Ausgangssummen berechnet wurden, die gleiche Laufzeit und auch eine evtl. Restwertvereinbarung oder Kilometerleistung mit berücksichtigt ist. Erst so wird ein tatsächlicher Vergleich möglich. Des Weiteren sollte die Anzahlung, sowie die Schlussrate beachtet werden, ebenso wie evtl. Zusatzversicherungen. Nicht zuletzt entscheidet dann natürlich die monatliche Rate.
  
Preusse
 
 
 
Ich habe schon einige Fahrzeuge geleast und habe das gemacht, was man in solchen Fällen immer tun sollte, ich habe mir verschiedene Angebote für das jeweilige Auto eingeholt. Diese jeweils mit und ohne Anzahlung, aber immer die gleiche Leasinglaufzeit. Das macht natürlich ein wenig Aufwand, aber wie will man die Leasingangebote denn sonst miteinander vergleichen. Und wenn man einmal die Ausstattung des Autos zusammengestellt hat, dann ist es schon wesentlich leichter und man kann die Leasinganfragen auch per E-Mail rausschicken.
  
funkturm
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web