Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Finanzierung, Kredit und Darlehen
    

Hilfe bei der Hypothek Berechnung

 
Wir planen schon seit längerer Zeit, uns ein Ferienhaus an der Nordsee zu bauen. Für die Finanzierung des Vorhabens werden wir aber in jedem Fall ein Darlehen und eine Hypothek benötigen. Natürlich versuchen wir, die Finanzierung im Voraus möglichst gründlich zu planen. Aus diesem Grund sind wir auf der Suche nach einer Möglichkeit eine Hypothek Berechnung durchzuführen, sodass wir sicher gehen können, dass wir am Ende vor nicht vorhergesehenen Kosten stehen. Wo können wir so eine Berechnung realitätsnah anstellen? Worauf gilt es grundsätzlich bei einer Hypothek zu achten?
  
Frisbee


 
 
 
Die Berechnung einer Hypothek ist eine recht komplizierte Angelegenheit. Sollte es beispielsweise im Internet einen Hypothekenrechner geben, dann habe ich Zweifel, dass mit dem Ergebnis verlässlich geplant werden kann. Der Grund ist, dass die verschiedenen Banken bei Hypotheken sehr unterschiedliche Konditionen haben, welche ganz stark vom Bauvorhaben an sich abhängig sind. Man spricht bei der Suche nach der richtigen Hypothekenbank auch vom Bankenmarathon, weil man bei jeder einzelnen Bank sein Bauvorhaben samt aller wichtigen Details einzeln erläutern muss. Nur auf dieser Grundlage wird die Bank Ihnen ein Angebot erstellen können und nur dieses ist dann auch repräsentativ.

Es führt also absolut kein Weg daran vorbei, von Bank zu Bank zu gehen und möglichst viele verschiedene Angebote miteinander zu vergleichen. Nur so können Sie auch sicher gehen, dass Sie ein möglichst günstiges Darlehen bekommen. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass bei solch hohen Kreditsummen auch die kleinsten Nachkommastellen eine große Auswirkung auf den Verlauf der Verschuldung haben.
  
FeWo
 
 
 
Eine Hypothek ist doch jetzt für mich auch nichts großartig anderes, als eine normale Kreditaufnahme. Und da gilt es natürlich die Angebote im Bereich der Hypothekendarlehen ganz genau zu sondieren und zu vergleichen und dazu würde ich mir auch genügend Zeit und nicht zu Schnellschüssen verleiten lassen.

Nutze doch ganz einfach mal die Hypothekenrechner im Internet, denn mit diesen kann man sich schon mal einen sehr guten Überblick über die aktuellen Konditionen verschaffen. Und dann geht man eben in die konkreten Kreditverhandlungen, wobei gerade bei Hypotheken bestimmt viel Verhandlungsspielraum bei der Beleihungsgrenze besteht.
  
Pommersche
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web