Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Rund ums Geld
    

Geld wechseln in Thailand oder direkt in Deutschland?

 
Ich hoffe, hier ein paar weiter helfende Antworten zu finden. Im kommenden Jahr wollen wir in Thailand Urlaub machen und auch direkt mit der inländischen Währung bezahlen. Nun ist meine Frage, sollte man Geld wechseln in Thailand oder kann man auch schon in Deutschland etwas Geld wechseln, um wenigstens ein Taxi vom Flughafen zum Hotel zu nehmen?

Welche Variante ist günstiger für deutsche Touristen? Und wie sieht es im Allgemeinen mit den Möglichkeiten zur Bargeldversorgung aus?
  
Clipper


 
 
 
In den meisten Fällen wird man in Thailand besser wegkommen. Das Geld wechseln in Thailand ist meist deutlich günstiger möglich, als es hierzulande bei einer Bank der Fall ist. Deshalb sollte man auch gar nicht vor dem Urlaub in die thailändische Währung, die Baht, umtauschen. Direkt am Flughafen stehen zahlreiche Wechselstuben zur Verfügung, mit deren Hilfe man problemlos die ersten Euro in Baht umtauschen kann. Auch die Banken vor Ort ermöglichen es, Geld zu wechseln.

Meist wird man bei den Banken und Wechselstuben nicht den vollen Umrechnungskurs ausgezahlt bekommen. Denn in aller Regel ist es so, dass eine geringe Differenz einbehalten wird, die als Gewinn für die Wechselstuben dient und deren Kosten decken soll. Finden sich am betreffenden Urlaubsort mehrere Wechselstuben kann sich aus diesem Grund ein Vergleich lohnen. Denn so kann man die Wechselstube mit den günstigsten Kursen und Gebühren auswählen und somit bares Geld sparen.

Ebenfalls ist es möglich, an den zahlreichen Geldautomaten mit der Kreditkarte Bargeld abzuheben, das dann mitunter bereits in Baht ausgezahlt wird. Hierbei ist zu beachten, dass viele der Geldautomaten Gebühren in Höhe von etwa 150 Baht erheben. Zudem kann man natürlich die üblichen Reisezahlungsmittel nutzen, wie etwa Reiseschecks und ähnliches. Auch eine Kartenzahlung ist bei vielen Geschäften in Thailand möglich, so dass man kein Geld wechseln muss.
  
FeWo
 
 
 
Ich war bisher schon zweimal in Thailand und habe immer dort Geld umgetauscht. Ich habe mir dafür immer Bargeld in Euro mitgenommen und dann dort in Baht umgetauscht. Dabei habe ich dann immer gleich mehrere Banken und Wechselstuben verglichen und dort wo es am günstigsten war, dort habe ich dann eben Geld getauscht. Aber man kann wohl jetzt auch mit verschiedenen Bankkarten am Geldautomaten kostenlos Bargeld ziehen und das finde ich ja auch sehr praktisch. Da lohnt es sich bestimmt mal zu erkundigen, wo man mit seiner Bank- oder Kreditkarte kostenlos Geld am Automaten abheben kann.
  
Zeitgeist
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web