Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Rund ums Geld
    

Wie soll ich den Führerschein bezahlen?

 
Ich werde im kommenden Jahr 18 und weiß natürlich, dass ich einen Führerschein brauche, um beruflich auch nur ansatzweise Fuß fassen zu können. Allerdings fehlt mir das nötige Kleingeld, um den Führerschein bezahlen zu können. Was kann ich tun, um das Geld zusammen zu bekommen?

Bei meinen Eltern ist leider nichts zu holen, sie verdienen beide gerade so viel, dass es reicht, um den Lebensunterhalt zu bestreiten. Deshalb konnten sie auch nichts für meinen Führerschein zurück legen.
  
Cosimo


 
 
 
Mittlerweile gibt es viele Möglichkeiten, den Führerschein zu bezahlen. Einige Fahrschulen beispielsweise bieten eine Finanzierung an, mit der man den Führerschein bezahlen kann. Hierbei kommt es immer auf die jeweilige Fahrschule an, ob sie die Finanzierung selbst ermöglicht oder nur als Mittler zwischen Fahrschüler und Bank fungiert. Durch die Zusammenarbeit mit einer Bank sichert sich die Fahrschule natürlich selbst ab, kann aufgrund vieler vermittelter Verträge jedoch mitunter auch günstigere Konditionen für die eigenen Fahrschüler vereinbaren. Allerdings kann der einmal von der Bank gewährte Kredit nicht mehr angepasst werden. Das heißt also, wer mehr Fahrstunden braucht, als ursprünglich angenommen, der wird den Kredit nicht einfach erhöhen können. Anders sieht es aus, wenn man direkt mit der Fahrschule die Ratenzahlung vereinbart. Denn in diesem Fall kann man die monatlich zu zahlenden Raten jederzeit anpassen. So werden auch mehr oder weniger benötigte Fahrstunden als geplant, kein Problem mehr darstellen.

Eine andere Variante ist die Bankfinanzierung, die jedoch meist etwas teurer ausfällt. Bedenken muss man dabei auch, dass die Eltern fast immer als zweite Darlehensnehmer oder als Bürgen fungieren müssen. Andernfalls wird die Bank keinen Kredit gewähren. Denn Minderjährige erhalten grundsätzlich keine Darlehen und selbst junge Erwachsene verfügen nur in den seltensten Fällen über ein ausreichend hohes Einkommen, um den Kredit problemlos abzahlen zu können. Deshalb stellen sich die Banken quer, wenn keine Bürgen gefunden werden. Das notwendige Geld sollten sich Jugendliche aber durchaus selbst verdienen. Sei es mit der Ausbildung oder mit Nebenjobs, als Kassierer oder Verkäufer, beim Regale einräumen oder Zeitungen austragen.
  
Maxxe
 
 
 
Auch wenn die Fahrschulen vielleicht mittlerweile Ratenzahlungen anbieten, so muss man natürlich dennoch erst einmal ein gewisses Einkommen haben um die monatlichen Raten auch bezahlen zu können. Von daher würde ich mich natürlich erst einmal um einen Nebenjob bemühen, um auch etwas Geld zu verdienen. Andernfalls sehe ich da etwas schwarz, denn wenn die Eltern nichts beisteuern können, dann wird es wohl auch kaum mit einem Bankkredit funktionieren. Also fleißig arbeiten und sparen und dann sollte es wohl auch mit der Bezahlung des Führerscheins klappen.
  
Ecco
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web