Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Bank und Girokonto
    

Volksbank Rhein-Neckar eG als Hausbank geeignet?

 
Ich bin gerade auf der Suche nach der richtigen Hausbank und dabei auf die Volksbank Rhein-Neckar eG gestoßen. Jetzt ist meine Frage, ob diese Bank ein günstiges Girokonto bietet, bei dem ich sowohl den Service einer Bank vor Ort, als auch das günstige und sichere Online-Banking bekommen kann. Kennt sich da jemand aus und kann mir weiter helfen, ob sich so ein Girokonto lohnt oder eher nicht?
  
Cosimo


 
 
 
Die Volksbank Rhein-Neckar eG eignet sich generell genauso gut wie jede andere Volksbank als Hausbank. Die Konten sind allerdings nicht kostenfrei, wie dies bei vielen Direktbanken der Fall ist. Dessen sollte man sich in jedem Fall stets bewusst sein. Denn grundsätzlich gilt hierbei, dass die Volksbank Rhein-Neckar eG Kontoführungsgebühren verlangt, selbst wenn das Konto zum größten Teil online geführt wird. Bei Fragen und Problemen kann man aber jederzeit mit dem notwendigen Service direkt am Bankschalter vor Ort rechnen.

Das einfache Girokonto bei der Volksbank Rhein-Neckar eG erhält man ab 3,99 Euro monatlicher Kontoführungsgebühr. Darin enthalten sind Überweisungen, die per Telefon- oder Online-Banking ausgelöst werden, beleglose Buchungen aller Art, die Verwaltung von Daueraufträgen über Telefon- oder Online-Banking, sowie die Kontoauszüge. Letztere stehen dabei jeweils online zur Verfügung, können aber auch weiterhin auf dem herkömmlichen Wege am Kontoauszugsdrucker abgeholt werden. Außerdem ist die VR-BankCard bereits im Grundpreis mit enthalten.

Daneben gibt es das VR-Girokonto plus, welches jedoch gleich mit einer Grundgebühr von 7,99 Euro pro Monat zu Buche schlägt. Dafür gibt es derzeit bis zu einem Guthaben von 2.500 Euro fünf Prozent Zinsen. Dennoch wird sich das Angebot nur selten rechnen, da die Zinsen durch die hohe Kontoführung wieder aufgefressen werden. Auch sind wieder alle Überweisungen im Preis enthalten, einziger Unterschied ist, dass ebenso die Daueraufträge, Lastschriften und Überweisungen am Schalter mit inbegriffen sind und eine Zusatzkarte zur VR-BankCard gewährt wird.
  
FeWo
 
 
 
Natürlich ist ein Girokonto bei einer Volksbank auch für Privatpersonen immer geeignet, egal ob dieses nun bei der Rhein-Neckar eG oder woanders ist. Ob dieses nun günstig ist oder sich lohnt, das kann man nur in einem Kontovergleich mit anderen Anbietern feststellen. Schaut man sich auf der Webseite von der Volksbank Rhein-Neckar eG mal die aktuellen Girokonto Angebote an, dann ist das Konto selbst wohl kostenlos und nur für die zugehörige Kreditkarte wäre eine Jahresgebühr zu entrichten. Aber die einzelnen Zusatzbausteine für dein Girokonto, die kannst du ja selbst bestimmen.
  
Sachsendreier
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web