Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Bank und Girokonto
    

Seriöser Bankenvergleich - welche Bank ist die beste

 
Ich bin auf der Suche nach einer Bank, die meinen Vorstellungen entspricht, weiß aber nicht so ganz, wie bzw. wo und unter welchen Kriterien ich die Banken miteinander vergleichen soll. Wichtig wären mir die folgenden Kriterien:

  • gute Erreichbarkeit, viele Geldautomaten in Deutschland
  • guter Kundenservice
  • kostenloses Onlinebanking möglich
  • kostenloses Girokonto möglich
  • Geschäftskonto mit geringen Gebühren
  • als Extra (nicht unbedingt notwendig): attraktive Möglichkeiten zur Geldanlage

Freue mich auf Bank Empfehlungen Smilie
  
Frisbee


 
 
 
Ich versuche die in Frage kommenden Anbieter gemäß Ihren Kriterien etwas einzugrenzen:

Gute Erreichbarkeit, viele Geldautomaten in Deutschland

Marktführer mit einem deckenden GAA-Netz sind die Sparkassen. Die großen Privatbanken (Deutsche, Dresdner, CoBa, HypoVereinsbank) führen jedoch unter dem Begriff CashGroup Automatennetz, wo Abhebungen untereinander kostenfrei möglich sind. Ich bin im Rahmen meiner neuen Tätigkeit selber von einer Sparkasse zur Commerzbank gewechselt und hatte bislang keine Probleme. In ländlichen Regionen kann das aber anders aussehen.

Bei telefonischer Erreichbarkeit sind die Direktbanken sicher top. Die Privatbanken, Sparkassen und Genobanken haben aber den Vorteil, dass Sie dort bei Detailfragen einen persönlichen Ansprechpartner haben.

Kundenservice:

Werden Sie bei Sparkassen, Volksbanken und den größeren Privatbanken in gutem bis sehr gut Maße haben (Ausnahmen vorbehalten). Bei den Direktbanken sollten Sie weniger auf Service setzen. Die sind zwar am Telefon da, die Qualität stimmt da aber nicht immer.

Kostenloses Onlinebanking möglich

Hat eigentlich heutzutage jede Bank. Ich kenne keine, die noch Gebühren für das Onlinebanking berechnet. Es wäre auch widersinnig: Jeder Online-Kunde kostet eine Bank viel weniger Geld als ein Filialkunde, weswegen die Kunden im Zweifelsfall eher in diese Produkte hineingedrängt werden.

Geschäftskonto mit geringen Gebühren

Kann man pauschal nicht beantworten, da es hier sehr unterschiedliche Modelle gibt. Die meisten Direktbanken führen meines Wissens nach keine Firmenkunden, da hier nur der Retailmarkt interessant ist. Zumindest kenne ich keine Bank, die hier Angebote hat. Hier sollten Sie einfach die Preisverzeichnisse der verschiedenen Banken einmal vergleichen, um das sinnvollste Angebot zu finden. Das Geschäftsgirokonto können Sie ja durchaus bei einer anderen Bank führen als bei Ihrer Hausbank.

Als Extra (nicht unbedingt notwendig): Attraktive Möglichkeiten zur Geldanlage

Das sollte hoffentlich jede Bank haben, falls nicht, hat das KI ein großes Problem. Winken Ich weiß nicht, was Sie unter attraktiv verstehen, ich nehme mal an, dass Ihnen kurzfristige Festgelder oder Tagesgelder mit hohen Zinsen vorschweben. Aktuell hat eigentlich jede Bank Angebote mit 5% oder mehr die zeitlich begrenzt sind und meist auch nur für Neukunden gelten. Die Commerzbank bietet derzeit 5,2% an, Cortal Consors unter Umständen 5,0%. Es auch noch einige wenige kleinere Banken, die sogar bis 5,5% manchmal gehen. Aktuell ist mir hier aber kein Angebot geläufig.

Wichtiger sollte aber für Sie sein, ob eine Bank permanent gute Angebote vor allem für Bestandskunden hat. Oder möchten Sie alle 6 Monate die Bank wechseln, weil Ihnen der gute Zins gestrichen wird und Sie das nächste Sonderangebot mitnehmen möchten? Aus Erfahrung werden hier die Direktbanken, trotz ihrer aggressiven Lockvogelangebote im Vordergrund, oftmals vorne liegen, da diese Banken weniger Kosten haben als klassische Filialbanken.

Alles in allem kann ich mir vorstellen, dass die ComDirect ein interessanter Kandidat für Sie ist. Die Comdirect bietet kostenlose Girokonten und ist als Tochter der Commerzbank mit an die CashGroup angeschlossen, somit können Sie problemlos an den meisten Automaten Bargeld besorgen. Gute Anlageangebote werden Sie hier auch öfters finden. Über den Kundenservice kann ich leider keine Angaben machen - keine Erfahrungswerte von meiner Seite.

Wenn Sie dann noch meinen Rat befolgen, und nach einem Geschäftsgirokonto mal bei ein paar Banken stöbern, da ich hier leider kein Angebot konkret kenne, dann sollten Sie gut eingedeckt sein!
  
Daeumling
 
 
 
Die Suche nach der vermeintlich "besten Bank" wird sich wohl eher etwas schwierig gestalten. Mit solchen Superlativen kommt man in aller Regel nicht weit und man sollte einen Bankenvergleich sehr sachlich durchführen. Geht man einen solchen Vergleich nämlich mal in aller Ruhe an, so wird man feststellen, dass die Banken mit ihren Konditionen gar nicht so weit auseinander liegen.

Alle aufgeführten Kriterien jetzt bei einer einzelnen Bank in vollem Umfang wiederzufinden wird dennoch bestimmt etwas schwierig. Ich bin beispielsweise bei der Postbank und die erfüllt schon mal viele meiner Vorstellungen von Kundenservice, kostenlosem Onlinebanking und Girokonto. Als Einziges habe ich ein Tagesgeldkonto bei einer anderen Bank. Aber das muss ich ja auch nicht bei meiner kontoführenden Bank haben und dessen Einrichtung bei einer Fremdbank mach ja auch keine Mühe.
  
Nettorechner
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web