Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Geldanlage und Sparen
    

Festgeld für 1 Jahr mit gutem Zinssatz - Empfehlung?

 
Wie sieht es eigentlich aus mit den unterschiedlichen Laufzeiten der Festgelder? Haben die eigentlich Einfluss auf mögliche Zinssätze der Festgelder? Ich könnte mir vorstellen das es durchaus einen Einfluss hat welche Laufzeiten vereinbart werden.

Kann mir jemand da vielleicht die Zusammenhänge erklären? Lohnt es sich sein Geld etwas länger anzulegen oder sollte man sich besser nicht zu lange binden?
  
Cosimo


 
 
 
Je länger die Laufzeit beim Festgeld, desto höher sind in der Regel auch die Zinsen. Allerdings sind die Zinsaufschläge wirklich marginal, was Anleger zum nachdenken anregen sollte, ob sie wirklich eine langfristige Geldanlage suchen.

Hinzu kommen die derzeit niedrigen Zinsen allgemein und eben auch für Festgeldkonten: macht es da wirklich Sinn, sich derartig festzulegen? Von meiner Warte aus ein klares Nein! Anleger sollten sich meiner Meinung nach im Moment nicht so festlegen, was sie mit Festgeldkonten eben tun, und zwar mittel- bis langfristig.
  
Maxxe
 
 
 
Unabhängig davon, dass es momentan überhaupt nicht lohnt in Festgeld zu investieren, würde ich sowieso keine allzu lange Laufzeit wählen. Denn aktuell kann man ja beim Festgeld auch Laufzeiten von bis zu 10 Jahren auswählen. Das empfinde ich ja viel zu lange, denn bei solch einem Anlagehorizont, da kann sich schon sehr viel, gerade beim Zinsniveau ändern. Wenn überhaupt, dann würde ich mich vielleicht auf 3 Jahre Anlagedauer festlegen und dann den Festgeldmarkt erneut sondieren und vergleichen. Aber im Moment kann man da wirklich keinen Festgeldanbieter empfehlen. Mir fällt zumindest keiner ein.
  
Zeitgeist
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web