Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Bank und Girokonto
    

Vorteile und Nachteile von Fremdwährungskonten

 
Die Banken, die Fremdwährungskonten anbieten, werben für diese gerne mit ungewöhnlich hohen Zinsen. Zugleich weisen sie teilweise auch noch auf eventuelle Risiken wie eine Kursschwankung hin. Welche Vorteile und welche Nachteile sind mit Fremdwährungskonten im Vergleich zu klassischen Konten verbunden? Sind die entsprechenden Konten denn insgesamt vorteilhafter oder nachteiliger als die in der einheimischen Währung Euro geführten Konten?
  
pr-online


 
 
 
Wenn regelmäßig Zahlungen mit dem Ausland abzuwickeln sind, ist ein Fremdwährungs-Girokonto in der entsprechenden Währung vorteilhaft, da es die Währungsumrechnung vermeidet. Die meisten Fremdwährungskonten werden jedoch von Kunden geführt, die ausschließlich Zahlungen aus dem Euro-Raum empfangen.

In diesem Fall bietet das Girokonto in einer fremden Währung zumeist keine Vorteile. Bei einem Fremdwährung-Sparkonto sind die Zinsen zumeist deutlich höher als bei einem Euro-Sparkonto. Diesem Vorteil steht jedoch das Risiko eines Verlustes infolge einer ungünstigen Kursentwicklung gegenüber.

Auf der anderen Seite kann die positive Veränderung des Wechselkurses zu höheren Zinseinnahmen führen. Bei Fremdwährungskrediten bestehe ein ähnlicher Zusammenhang. Diese sind mit günstigeren Zinsen als viele Euro-Kredite verbunden, wobei das Risiko der Kursveränderung ebenfalls besteht.
  
schwabenlaendle
 
 
 
Einen allgemeingültigen Vorteil von einem Fremdwährungskonto, denn würde ich nicht unbedingt sehen. Wenn überhaupt, dann macht doch ein Fremdwährungskonto höchstens Sinn, wenn man dieses als Tagesgeldkonto anlegt, weil man dann eventuell zweifach profitieren könnte. Nämlich durch die Zinsen als solche und zum anderen durch eine mögliche Kurssteigerung der jeweiligen Währung. Aber genauso gut können die Wechselkurse auch fallen und da wären wir auch schon bei den Nachteilen und dann wird das eingelegte Kapital immer weniger. Weiterhin sollte man auch die Kontoführungsgebühren beachten, denn diese sind gerade bei Fremdwährungskonten oftmals sehr hoch.
  
Alle_Neune
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web