Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Selbständigkeit
    

Konditionen für Selbständige bei Ausfuhrkrediten

 
Selbständige haben die Möglichkeit, für den Export spezielle Ausfuhrkredite in Anspruch zu nehmen. Hierbei handelt es sich faktisch um die Kombination eines Kredites mit einer Versicherung, da der Kreditgeber zugleich das Ausfallrisiko (teilweise) übernimmt. Welche Voraussetzungen müssen für einen derartigen Ausfuhrkredit erfüllt sein? Lassen sich Exportlieferungen auch ohne eine Absicherung des Lieferrisikos aufnehmen?
  
Schmalhans


 
 
 
Jede Bank kann Forderungen gegen ausländische Vertragspartner als Kreditsicherheit akzeptieren und auf diese Weise eine Ausfuhr vorfinanzieren. Im engeren Sinn ist mit dem Begriff Ausfuhrkredit jedoch ein Darlehen an ein Unternehmen gemeint, welches zusätzlich zur reinen Kreditvergabe mit einer Hermesbürgschaft verbunden ist. Bei der Exportkreditversicherung ersetzt der Staat einen möglichen Zahlungsausfall.

Die entsprechenden Ausfuhrkredite mit Hermesbürgschaft werden aktuell wohl ausschließlich über die KfW Bank und über die AKA (Ausfuhrkreditgesellschaft) vergeben. Ausfuhrkredite sind festverzinsliche Darlehen, deren Gesamtkosten sich aus den Kreditzinsen und einem Versicherungsbeitrag gegen den möglichen Zahlungsausfall zusammensetzen. Bei der AKA handelt es sich um ein Konsistorium aus mehr als zwanzig größeren inländischen Banken.
  
funkturm
 
 
 
Ausfuhrkredite kannte ich bisher gar nicht und deswegen habe ich auch mal etwas recherchiert und das scheinen ja wirklich so eine Art Spezialkredite zu sein, die auch nur von ganz wenigen Banken angeboten werden. Und immer wieder stößt man dabei auf die AKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbH, die sich auf derartige Exportfinanzierungen wohl spezialisiert hat.

Die Voraussetzungen für einen derartigen Ausfuhrkredit werden aber meines Erachtens nicht großartig anders sein, wie bei jeder anderen Finanzierung auch. Man sollte natürlich schon eine gewisse Bonität und auch Liquidität nachweisen können um auch kreditwürdig zu sein. Ob sich ein Lieferrisiko ausschließen lässt, das müsste man dann vielleicht mit der Bank gesondert verhandeln.
  
holzbrink
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web