Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Versicherung und Vorsorge
    

Steuersatz bei Rentnern - wieviel Steuern zahlt man im Alter

 
Ich bin ein einfacher Arbeitnehmer mit einem mittelmäßigen Gehalt von ca. 2000 Euro netto pro Monat. Da ich (noch) keine private Altersvorsorge betreibe, einfach auch deswegen weil mir dazu das Geld fehlt und ich monatlich nichts beiseite legen kann, wird meine Rente entsprechend niedrig ausfallen.

Nun frage ich mich, wie das mit dem Steuersatz im Alter ist? Muss ich auf meine kleine staatliche Rente auch noch Steuern zahlen? Und wenn ja, in welcher Höhe? Wenn meine Rente auch noch versteuert wird, dann sehe ich schwarz für meinen Lebensabend - eigentlich wollte ich den nicht gerade im Armenhaus verbringen.
  
Dalli


 
 
 
Selbstverständlich muss man auch bei der gesetzlichen Rente später Steuern zahlen. Immerhin handelte es sich bei der Rente nach wie vor um ein Einkommen, ob nun niedrig oder hoch spielt erst einmal keine Rolle. Wie hoch die Steuer ist hängt von der Höhe der Rente ab und vor allem auch davon, in welchem Jahr die erste Rentenzahlung fällig wird.

Würdest du heute in Rente gehen, dann müssten 60 Prozent der Rentenbezüge versteuert werden. Pro Jahr werden es dann immer zwei Prozent bzw. ab 2020 ein Prozent mehr, bis letztlich bei Renteneintritt in 2040 insgesamt 100 Prozent der Rentenauszahlungen versteuert werden müssen. Wie hoch die Steuer dann in Zahlen ist, hängt natürlich von der Höhe der Rente und somit vom persönlichen Steuersatz ab.
  
Bernd34
 
 
 
Aktuell hat man ja wohl noch einen steuerfreien Anteil bei der Rente, aber wie schon berichtet, baut sich dieser kontinuierlich ab und irgendwann wird man wohl wirklich die komplette Rente versteuern müssen. Auch wenn damit nicht zu rechnen ist, aber vielleicht ändert sich das ja nochmals in den nächsten Jahren. Man muss da eben die Entwicklung dazu in den nächsten Jahren beobachten und zum Beispiel auf Seiten wie dieser, die Änderungen des Besteuerungssystems für Rentner beachten.
  
holzbrink
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web