Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Finanzierung, Kredit und Darlehen
    

Soforkredit.de - schnelles Geld bekommen?

 
Meine Freundin möchte unbedingt und auf der Stelle zu Hause ausziehen. Leider reicht ihr Erspartes nicht für eine komplette Wohnungseinrichtung. Als gute Freundin könnte ich ihr eventuell einen kleinen Zuschuss gewähren, aber auch damit wird sie nicht sehr weit kommen.

Ich denke ein kleiner Kredit, der sich in kleinen Raten abzahlen lässt und sofort verfügbar sein könnte, wäre hier angebracht. Gerade jetzt wurde ich auf die Website Sofortkredit.de aufmerksam. Wer kann mir zu Sofortkredit so einiges erklären?
  
Astral


 
 
 
Mit Sofortkredit.de lässt sich schnell meistens sogar innerhalb 24 Stunden ein Kreditgeschäft tätigen. Während es früher doch sehr schwierig war einen Kredit überhaupt erstmal zu beantragen, geht das in der heutigen Zeit per online ohne große Probleme. Am PC per Internet lassen sich schnell Vergleiche unter den einzelnen Banken bzw. Kreditanbietern anstellen. Noch vor wenigen Jahren blieb einem nur die Lauferei von Bank zu Bank. Dazu kamen die unangenehmen Gespräche mit den Bankberatern und wenn man Glück hatte wurde der Kredit gewährt.

Um sich seine Wünsche und Träume zu erfüllen geht heute mit einem Sofortkredit alles wesentlicher schneller und oft auch weitaus unbürokratischer, da die meisten Kreditgeber online operieren. Dabei ist die die bequeme Abwicklung per Internet nicht nur einer der vielen Vorteile. Diese Art der Kreditabwicklung spart nicht nur Zeit, sondern auch enorme Kosten. Per online lässt sich die Laufzeit des Ratenkredits sowie die Höhe der monatlichen Raten selbst bestimmen. Hinzu kommen günstige Zinsen und hohe Flexibililtät sowie das einfache Ausfüllen des Kreditantrages.

Trifft man die Entscheidung zur Aufnahme eines Kredites, so ist das Angebot dahingehend zu prüfen, ob die anfängliche jährliche Effektivverzinsung (nicht die Nominalverzinsung) für die Kreditinanspruchnahme im Angebot erwähnt ist. Nur so lassen sich Vergleiche unter den einzelnen Kreditgebern erzielen. Ist der Effektivzinssatz niedrig, ist der Kredit günstig, folglich sind demnach auch die monatlichen Rückzahlungsraten niedrig. Dabei ist jedoch zu beachten, dass gute Zinssätze nur bei guter Zahlungsfähigkeit des Kreditnehmer zustande kommen. Die gute Zahlungsfhähigkeit des Kunden ist da A und O bei der Kreditvergabe. Das wichtigste Kriterium bei der Kreditvergabe ist daher das frei verwendbare Einkommen des Kreditnehmers und ein regelmäßiges festes Arbeitsverhältnis.
  
FeWo
 
 
 
Die Plattform Soforkredit.de gibt es ja mittlerweile nicht mehr, aber egal, bei denen hat es sich garantiert eh nur um Kreditvermittler und keine Bank gehandelt. Aber wenn es hauptsächlich um eine neue Wohnungseinrichtung handelt, da braucht man doch vielleicht gar keinen Bankkredit aufnehmen, denn diese bieten doch die Möbel- und Einrichtungshäuser größtenteils schon zu zinslosen Ratenzahlungen an. Ansonsten und gerade wenn es sich nur um eine geringe Kreditsumme handelt, da würde ich wohl eher bei der Hausbank mal nachfragen, denn dort bekommt man den Kredit bestimmt am schnellsten und unkompliziertesten.
  
steffel
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web