Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Bank und Girokonto
    

Welches Girokonto ist am besten?

 
Ich werde in den nächsten Monaten bei meinen Eltern auszuziehen. Ein Bankkonto hatte ich bisher nicht, weil ich immer alles in bar bekommen habe, was ich an Geld brauchte.

Jetzt wird sich das natürlich ändern und ich möchte gerade zu Anfang alles richtig machen, damit ich später nicht feststellen muss, dass ich gerade bei der Auswahl meines Girokontos einen riesigen Fehler gemacht habe. Man kann sich ja auch nie sicher sein, was irgendwann mal auf einen zukommt. Welches Girokonto ist am besten, wenn man flexibel und vor allem immer auf der sicheren Seite sein möchte?
  
Tassilo


 
 
 
Das ultimativ beste Girokonto gibt es nicht, aber man kann natürlich ein sehr gutes Angebot finden, wenn man auf einige Dinge achtet. Zunächst solltest Du natürlich die Gebühren vergleichen, welche die Anbieter für die Nutzung des Girokontos verlangen. Da es hier einige Banken gibt, die keine Gebühren für die Kontoführung mehr nehmen, würde ich alle kostenpflichtigen Angebote schon direkt ausschließen.

Wenn Du die Konto öfter überziehst, also den Dispositionskredit beanspruchst, solltest Du beim Vergleich auch noch darauf achten, wie hoch die Sollzinsen für Kontoüberziehungen bei der jeweiligen Bank sind. Hast Du hingegen häufiger etwas höhere Guthaben auf dem Girokonto „geparkt“, dann würde ich mich für ein Girokonto mit Tagesgeldfunktion entscheiden, weil es dort auch recht gute Guthabenzinsen gibt.
  
Insulaner
 
 
 
Was die Sicherheit von Girokonten angeht, so werden sich diese wohl kaum nennenswert unterscheiden. Das Wichtigste ist vielleicht, dass das Girokonto erst einmal kostenlos sein sollte und man dieses natürlich auch online führen und verwalten kann. Darauf würde ich als erstes achten und mir dazu mal die Vergleichsrechner für Girokonten im Internet zu Hilfe nehmen. Wichtig wäre mir zudem auch, dass ich möglichst eine Filiale in meiner Wohnnähe habe, für den Fall, dass ich mal einen Ansprechpartner oder auch einen Bankberater benötige. Hat man so eine Bank gefunden, dann hat man auch das für sich beste Girokonto.
  
Nathan
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web