Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Finanzierung, Kredit und Darlehen
    

Privatkredit aus der Schweiz?

 
Meine Frau und ich benötigen dringend einen kleinen Kredit über 3000 Euro. Unglücklicherweise scheiden die üblichen Angebote bei deutschen Banken aus, da wir beide durch unsere negativen Schufa-Einträge nicht kreditwürdig sind. Nun habe ich gehört, dass man einen Privatkredit Schweiz beantragen kann, wobei dann keine Schufa-Auskunft mehr nötig ist.

Ist dies tatsächlich so und wie kommen wir an so einen Privatkredit aus der Schweiz? Wir haben beide Zweifel, ob es sich hierbei nicht eher um eine Mogelpackung handelt, da man ja ungern finanzielle Geschäfte mit dem Ausland macht. Sind Privatkredite aus der Schweiz also seriös oder sollten wir besser einen anderen Weg gehen?
  
Clipper


 
 
 
Die Schweiz ist das erste Land, an das sich Verbraucher wenden, wenn Sie, aus welchen Gründen auch immer, einen Kredit ohne lästige Schufa-Prüfung benötigen. Oft ist daher auch die Rede von Schweizer Krediten, da Schweizer Banken eben keine Schufa-Auskunft verlangen. Letztlich ist also auch jeder Privatkredit einer Schweizer Bank ein Schweizer Kredit. Dass Sie in der Schweiz einen Privatkredit auch mit Schufa-Eintrag bekommen, ist also völlig richtig.

Um an so einen Kredit zu gelangen, müssen Sie einen kleinen Umweg gehen. So gibt es in Deutschland zahlreiche Kreditvermittler, die Kredite von Schweizer Banken an deutsche Kunden vermitteln. Diese finden Sie vorwiegend im Internet. Bei der Wahl des richtigen Kreditvermittlers sollten Sie allerdings einige Dinge beachten, um nicht auf einen unseriösen Anbieter zu stoßen.

Die Schweizer Banken an sich sind also nicht das Problem bei der Seriosität, sondern kleine Briefkastenfirmen unter den Kreditvermittlern. Die Rechtsform Ihres Kreditvermittlers sollte daher am besten keine andere als GmbH oder AG sein. Ausländische Unternehmen sollten Sie gänzlich meiden. Um schwarze Schafe unter ihnen auszuschließen, ist das Einholen von Erfahrungsberichten anderer Kunden in jedem Fall auch eine wichtige Maßnahme. Dies geschieht am besten und bequemsten im Internet mittels einer der großen Suchmaschinen.

Haben Sie den passenden Kreditvermittler gefunden, werden Sie online eine Maske ausfüllen müssen und daraufhin einen Kreditantrag geschickt oder zum Ausdrucken bereitgestellt bekommen. Mit diesem gehen Sie zur nächsten Postfiliale und verifizieren mithilfe des PostIdent-Verfahrens Ihre Identität. Gleichzeitig wird Ihr Antrag an den Kreditvermittler weitergeleitet, sodass dieser nun seinerseits mit der betreffenden Schweizer Bank den Vertrag für Sie abschließen kann. Kurze Zeit später werden Sie bereits das Geld auf Ihrem Konto haben.

Der große Nachteil an Privatkrediten aus der Schweiz sind die höheren Gebühren, die durch die Vermittlung durch ein deutsches Unternehmen entstehen. In meinen Augen sind daher Kredite von Privatleuten besser geeignet, um eine Schufa-Prüfung zu umgehen. So könnten Sie beispielsweise auch Bekannte oder Freunde nach einem kleinen Darlehen fragen, welches Sie dann sicher auch zu recht günstigen Konditionen bekommen werden.
  
Preusse
 
 
 
Mogelpackungen sind Kredite aus der Schweiz nun nicht unbedingt und diese werden schon auch größtenteils seriös sein. Nur werden natürlich aber die Schweizer Banken sich nicht gerade alle Finger danach lecken, sämtliche überschuldeten Bankrotteure aus Deutschland mit Krediten zu bedienen. Könnte mir jedenfalls nicht wirklich vorstellen, was die da für eine Veranlassung haben sollten und deswegen würde man solch einen Kreditantrag mit Sicherheit auch in der Schweiz abgelehnt bekommen. Der Kreditwunsch von 3000 Euro sollte sich doch auch in Deutschland realisieren lassen, wenn man auch glaubhaft nachweisen kann, dass man die Raten auch ohne Verrenkungen bedienen kann.
  
tricolor
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web