Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Rund ums Geld
    

Grunderwerbsteuer absetzen?

 
Wir haben uns gerade ein Grundstück gekauft, weil wir da im nächsten Jahr ein Haus bauen möchten. Nun können wir in Ruhe das Haus planen und uns überlegen, wie die Räume angeordnet werden sollen. Bis alle Wünsche der Familie untergebracht sind, das kann dann schon etwas dauern.

Nun haben wir zumindest den ersten Schritt gewagt, der uns zum Eigenheim führen soll. Kann man eigentlich die Grunderwerbssteuer absetzen? Denn da ist einiges zusammen gekommen. Das würde sich im nächsten Jahr dann bei der Steuererklärung schon bemerkbar machen.
  
Proton


 
 
 
Nach der Schilderung gehe ich davon aus, dass die spätere Immobilie selbst genutzt werden soll, richtig? Hier wäre die Grunderwerbsteuer leider nicht absetzbar, auch nicht teilweise. Anders sieht es aus, wenn die Immobilie ganz oder zum Teil vermietet werden soll.

Hier zählt man die Grunderwerbsteuer nämlich zu den Anschaffungskosten, wie beispielsweise den Kaufpreis oder die Baukosten. Und die Anschaffungskosten können dann im Zuge der jährlichen Abschreibung auch von der Steuer abgesetzt werden, was demnach also auch auf die Grunderwerbsteuer zutrifft.
  
Oskar
 
 
 
Ein Grundstück habe ich mir bisher zwar noch nicht gekauft, aber so wie ich das im Hinterkopf habe, läuft das doch auch über einen Notar ab und gerade die, sollten sich doch auch in derartigen Steuerfragen auskennen. Aber wenn man sich dazu mal etwas schlau macht und beliest, dann kann man wohl auch ganz legal und unter Erbringung gewisser Voraussetzungen, die Grunderwerbsteuer von der Steuer absetzen. Welche Möglichkeiten dazu existieren und wie es funktionieren kann, das kann man auf dieser Seite nachlesen.
  
speicherplatz
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web