Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Geldanlage und Sparen
    

Langfristige Geldanlage gesucht

 
Ich habe zu meinem 20. Geburtstag und Studienbeginn einen erheblichen Betrag Geld geschenkt bekommen, welches ich voraussichtlich in den nächsten Jahren nicht vollständig benötigen werde.

Ich bin daher auf der Suche nach einer Bank, die eine gute langfristige Geldanlage anbietet, mit der ich für einen Teil der Summe eine ordentliche Rendite erhalten werde. Dabei setze ich allerdings sehr großen Wert auf Sicherheit. Welche Möglichkeiten habe ich da? Welche Geldanlage ist für mich am besten geeignet?
  
Proton


 
 
 
Da Sie eine Absicherung des Geldes als sehr wichtig betrachten, scheiden Produkte, wie Fonds, Aktien oder Zertifikate in meinen Augen schon einmal aus. Die meisten Menschen, die ihr Geld langfristig und sicher anlegen möchten, lassen es bei ihrer Hausbank auf einem Festgeldkonto liegen. Dies hat den Vorteil, dass es der Einlagensicherung unterliegt, wodurch Ihr Vermögen zu 100% sicher ist.

Die Rendite liegt etwas höher als die eines Tagesgeldkontos, welches eher für eine kurzfristige Geldanlage geeignet ist. Wirklich hohe Renditen erhalten Sie eigentlich nur bei Produkten mit einer gewissen Unsicherheit. Das Festgeldkonto wäre daher also die beste Möglichkeit, auch wenn die Verzinsung selten höher als 5 - 7% liegen wird. Bei der Wahl des Festgeldkontos, sollten Sie sich einmal im Internet schlau machen und nach einem Festgeldkonto Vergleich suchen. Ich rate Ihnen, sich nicht ausschließlich auf das Angebot Ihrer Hausbank zu beschränken, sondern wirklich ausgiebig nach Banken mit wirklich guten Konditionen zu suchen.
  
Maxxe
 
 
 
Geldanlagen mit einer wirklich ordentlichen Rendite, die sind momentan natürlich etwas Mangelware, denn Sparen wird heutzutage leider nicht mehr belohnt. Ich war auch ewig auf der Suche nach Anlagemöglichkeiten für eine etwas höhere Geldsumme und wollte dabei aber auch keinerlei Risiko eingehen.

Gelandet bin ich letztendlich bei einer Anlage in Fonds, welche aber keinerlei Risiko beinhalten und mir eine Kapitalgarantie bieten. Also schlimmstenfalls bekomme ich keine oder kaum Zinsen, aber mein eingezahltes Kapital bleibt mir in jedem Fall erhalten. Das war mir sehr wichtig und da habe ich die ZInsprognose von etwa 3% auch in Kauf genommen.
  
Alle_Neune
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web