Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Selbständigkeit
    

Selbstständigkeit nach Duden Definition

 
Der Duden hat ja für jeden deutschen Begriff eine Erklärung parat. Doch wie sieht es beim Begriff Selbstständigkeit Duden aus? Kennt der Duden da auch verschiedene Erklärungen oder kann man damit nur die Selbstständigkeit als berufliche Tätigkeit sehen? Wäre toll, wenn mir hier jemand ein paar Anmerkungen geben kann und mir erklärt, wie genau das Ganze aussieht. Bisher habe ich leider noch keine eindeutigen Antworten bekommen, von daher wende ich mich heute hoffnungsvoll an eure Seite.
  
Proton
 
 
 
Die Selbstständigkeit Duden beschreibt man so, dass damit die Eigeninitiative, der Alleingang bezeichnet wird. Auch Kinder können zur Selbstständigkeit erzogen werden. Der Duden kennt also verschiedene Erläuterungen für den Begriff Selbstständigkeit. Allerdings ist in der Umgangssprache damit zum größten Teil die berufliche Selbstständigkeit gemeint.

Auch wenn viele Menschen immer wieder rätseln, ob es denn nun Selbstständigkeit oder Selbständigkeit heißt, der Duden kennt nur erstere Schreibweise. Mit der beruflichen Selbstständigkeit wird dabei eine Tätigkeit bezeichnet, bei der man nach eigenem Ermessen handeln kann und keinem Vorgesetzten weisungsgebunden ist. Ob man also mit bestimmten Kunden zusammen arbeitet oder eben nicht, das bleibt einem selbst überlassen. Das Honorar für die geleisteten Tätigkeiten wird dabei selbst festgelegt, es sei denn, es gelten Gebührenordnungen, wie in den freien Berufen der Steuerberater, Anwälte oder Ärzte, um nur einige Beispiele zu nennen.

Für viele Menschen ist die Selbstständigkeit heute das Mittel der Wahl. Als Alternative zu einem Angestelltenverhältnis bietet die Selbstständigkeit viele Vorteile. Natürlich dürfen die Risiken, die damit verbunden sind, ebenso wenig vergessen werden. Insbesondere bei Gründungen aus der Arbeitslosigkeit heraus, für die man Förderungen und Zuschüsse in Anspruch nehmen will, muss man sich jedoch mit dem Thema der Risiken besonders auseinander setzen. Von daher wird ein Scheitern aufgrund zu geringer Auseinandersetzung mit den bestehenden Risiken seltener erfolgen, so zumindest ist die Meinung des Staats, der die Einreichung eines korrekt ausgearbeiteten Businessplans entsprechend vorschreibt, um Förderungen zu erhalten.
  
FeWo
 
 
 
Der Duden liefert doch keine Erklärungen für irgendwelche Tätigkeiten oder irgendwelche beruflichen Betätigungsfelder, sondern befasst sich doch ausnahmslos mit deren Schreibweisen. Der Begriff Selbstständigkeit wäre ja auch viel zu komplex, als dass der Duden auf sämtliche Tätigkeiten und deren Definitionen eingehen könnte. Wenn dich die genaueren Inhalte und Erklärungen einer Selbstständigkeit interessieren, dann kannst du dir ja auch mal diese Ausführungen dazu durchlesen.
  
klingelton
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web