Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Bank und Girokonto
    

Icici Bank - wer hat Erfahrungen damit?

 
Bis gestern Abend war ich auf der Suche nach einem wirklich guten Festgeldkonto. Dabei habe ich auch diverse exotischere Banken berücksichtigt und bin auf das Angebot der Icici Bank gestoßen, welches im Vergleich zu den deutschen Tagesgeldkonten wirklich gute Konditionen bietet. Da ich bisher aber noch nie etwas von dieser Bank gehört habe, hege ich Zweifel, ob es sich bei diesem Kreditinstitut um eine seriöse Bank handelt.

Zwar wirkt die Internetpräsenz schon sehr vertrauenswürdig und ist auch extra in Deutsch gehalten, jedoch sollte man ja grundsätzlich immer ein wenig vorsichtig sein, wo man sein Vermögen deponiert. Ist die Icici Bank eine gute und seriöse Bank oder ist es besser, die Finger davon zu lassen?
  
Frisbee


 
 
 
Die Icici Bank ist eine der größten Banken Indiens mit einem weltweiten Netz an Filialen und Vertriebspartnern. Wenn sie Ihr Festgeldkonto bei der Icici Bank eröffnen, wird es nicht direkt bei der indischen Bank eröffnet, sondern bei der hundertprozentigen britischen Tochter.

Das Wichtigste bei der Sicherheit eines Festgeldkontos ist die Einlagensicherung. Bei deutschen Kreditinstituten besteht so eine Sicherung. Bei ausländischen Banken gilt es, sich vorher genau über die jeweilige Gesetzeslage zu informieren, da die Regelungen von Land zu Land unterschiedlich sind. So ist Ihre Einlage bei einer britischen Bank, also auch der angesprochenen Icici Bank, bis zu einem Betrag von 50000 britischen Pfund (ca. 60000 Euro) zu 100 % gesetzlich abgesichert. Von daher können Sie getrost Ihr Festgeldkonto bei der Icici Bank eröffnen.
  
FeWo
 
 
 
Die Icici Bank habe ich bis jetzt auch noch nicht gekannt und deren Webauftritt sieht wirklich ganz ordentlich und aufgeräumt aus. Aber dennoch reißen mich deren Angebote nun auch nicht gerade vom Hocker. Die Festgeldzinsen liegen derzeit bei 0,4% und auf das Tagesgeld werden auch nur 0,2% an Zinsen bezahlt. Also da von guten Konditionen zu sprechen, das halte ich schon für sehr verwegen. Bei aller Liebe, aber für solche Zinssätze würde ich mein Geld nicht bei einer indischen Bank parken wollen. Da kann ich mir getrost auch eine deutsche Bank suchen und da bekomme ich in etwa die gleichen Zinsen angeboten. Seriös wird die Bank schon sein, aber ob man dort Geld anlegen muss, das muss jeder für sich entscheiden.
  
strickliesel
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web