Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Finanzierung, Kredit und Darlehen
    

Neuwagen Finanzierung - welche ist die richtige?

 
Ich möchte mir gerne einen Neuwagen kaufen, weiß aber nicht, welche Form der Finanzierung hierfür am besten geeignet ist. Kennt sich jemand damit aus und kann mir den einen oder anderen Hinweis geben?

Man kann ja leasen oder finanzieren. Und beim finanzieren gibt es ja noch die Frage, ob die Neuwagen Finanzierung von einer Bank oder vom Händler selbst besser geeignet ist. Kennt sich jemand in der Materie aus und kann mir ein paar Infos geben?
  
Clipper


 
 
 
Eine pauschale Aussage kann man hierzu sicherlich kaum treffen. Dennoch haben alle Varianten der Neuwagen Finanzierung durchaus ihre Vor- und Nachteile. Zunächst einmal sollte man sich das Leasing genauer anschauen. Soll ein Firmenwagen gekauft werden, ist Leasing sicherlich eine gute Alternative. Die monatlichen Raten können steuerlich geltend gemacht werden und verringern somit auch die gesamte steuerliche Belastung.

Für Privatpersonen hingegen gelten diese steuerlichen Vorteile beim Leasing nicht. Sie zahlen die Leasingraten, erwerben im Gegenzug aber kein Eigentum an dem Wagen, sondern mieten ihn nur. Vereinfacht dargestellt, ist die monatliche Leasingrate nichts anderes als ein Mietzins. Durch deren Zahlung ist man berechtigt, das Auto zu nutzen. Nach Ende der Laufzeit muss der Wagen jedoch an den Leasinggeber zurück gegeben werden.

Bei der Händler Finanzierung sieht es dagegen anders aus. Hierbei erwirbt man das Eigentum an dem Auto. Die meisten Händler bieten eine Neuwagen Finanzierung heute bereits mit Null Prozent Zinsen an, um so die Käufer besser zu animieren. Diese Variante scheint auf den ersten Blick besonders günstig zu sein. Doch man sollte hier nochmals genau überprüfen, denn aufgrund der nahezu kostenfreien Neuwagen Finanzierung bestehen kaum Möglichkeiten, den Kaufpreis noch herunter zu handeln.

Wer hingegen eine Bank Finanzierung aufnimmt, tritt dem Händler gegenüber als Barzahler auf. In diesem Fall ist es so, dass man zumindest etwas Skonto, aber genauso einen generellen Nachlass beim Preis erhalten kann. Hierfür muss man nur ein wenig handeln. Der gesamte Nachlass kann die Mehrkosten für die Zinsen bei einer Bank Finanzierung schnell übersteigen. Eine Null Prozent Neuwagen Finanzierung muss also nicht zwangsläufig die günstigste Variante sein, sondern vielmehr sollte man immer den Einzelfall überprüfen, denn je nach individuellen Gegebenheiten können doch teils erhebliche Unterschiede auftreten.
  
Preusse
 
 
 
Eine Autofinanzierung ist ja heutzutage wirklich kein Problem, aber welche jetzt die beste oder günstigste ist, das kann man so pauschal wirklich nicht sagen. Da hättest du uns schon mit ein paar Daten mehr füttern müssen, denn so ist es schon etwas spärlich. Ich habe jedenfalls schon alle von dir aufgezählten Finanzierungsarten durch und muss sagen, alle haben so ihre Vorteile und Nachteile. Das wichtigste hierbei ist ganz einfach ein Vergleich der jeweiligen Angebote und das kann dir natürlich niemand abnehmen. Nutze die Finanzierungsrechner oder auch Leasingrechner im Internet und aus den Ergebnissen suchst du dir eben, das für deine Begriffe, beste Finanzierungsangebot für deinen Neuwagen heraus.
  
longplay
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web