Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Versicherung und Vorsorge
    

Gesundheitszeugnis Kosten, wo beantragen, Gültigkeitsdauer

 
Für einen Job, auf den ich mich bewerben möchte ist es Voraussetzung, dass man ein Gesundheitszeugnis vorweisen kann. Das würde ich mir nun gerne zulegen, nur habe ich absolut keine Ahnung, wo man ein Gesundheitszeugnis herbekommt - beim Hausarzt? Und was kostet ein Gesundheitszeugnis?

Läuft ein Gesundheitszeugnis irgendwann ab und muss man es dann neu beantragen oder verlängern lassen? Oder ist ein Gesundheitszeugnis quasi "endlos" gültig?
  
Angler


 
 
 
In der Regel bekommt man das Gesundheitszeugnis beim Gesundheitsamt. Allerdings kann man hier nur zu bestimmten Zeiten vorstellig werden, also vorher unbedingt Termin vereinbaren und Wartezeiten bis zu drei Wochen mit einkalkulieren.

Früher hat das Gesundheitsamt neben Bluttest noch weitere aufwendige Untersuchungen vorgenommen, heute werden nur Fragen beantwortet und die Belehrung eines Amtsarztes unterschrieben. Je nachdem in welcher Branche sie tätig werden, müssen Sie sich dazu noch ausgiebige Vorträge anhören. Das Ganze kostet - soweit sich nichts verändert hat - um die 20 €.

Was die Gültigkeit dieses Gesundheitszeugnisses betrifft: Alle Zeugnisse, die nach dem 31.12.2000 ausgestellt wurden sind ein lebenslang gültig, alle anderen die vorher gemacht wurden, müssen erneuert werden.
  
V8
 
 
 
Noch vor einigen Jahren hat ein Gesundheitszeugnis 20 bis 30€ gekostet. Ich habe aber auch schon von Fällen gehört, wo man über die Berufsgenossenschaft die Möglichkeit hatte, dieses wohl kostenlos zu bekommen. Auch würde ich mich nicht scheuen, den potenziellen neuen Arbeitgeber auf eine Kostenübernahme anzusprechen. Denn wenn dieser das verlangt, dann kann er ja vielleicht auch die Kosten dafür erstatten. Wegen der Gültigkeit eines Gesundheitszeugnisses würde ich mich vielleicht vorsichtshalber nochmal beim Gesundheitsamt erkundigen, denn ob ein solches über Jahrzehnte hinweg seine Gültigkeit und Akzeptanz besitzt, da wäre ich mir nicht ganz so sicher.
  
helgie
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web