Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Finanzierung, Kredit und Darlehen
    

Was muss ich beachten beim Darlehen ohne Schufa?

 
Ich möchte ein Darlehen ohne Schufa in Anspruch nehmen, weiß allerdings nicht so genau, was ich dabei alles beachten muss. Kennt sich hier jemand mit dem Thema aus und kann mir den einen oder anderen Ratschlag geben?

Würde mich freuen, ein paar Tipps zu erfahren, was ich für ein Darlehen ohne Schufa mitbringen muss und wo ich dieses überhaupt erhalten kann. Denn bisher habe ich noch nicht den richtigen Anbieter gefunden, bei dem ich ein gutes Gefühl hatte.
  
Cosimo


 
 
 
Da gibt es gleich mehrere Dinge zu beachten. In den meisten Fällen erhält man ein Darlehen ohne Schufa beispielsweise bei den Banken aus dem Ausland. Dort ist die Wahrscheinlichkeit am größten, dass die Schufa nicht abgefragt wird, da die Banken nicht mit dieser zusammen arbeiten. Sie lassen sich jedoch die Zahlungsfähigkeit des Darlehensnehmers auf andere Art und Weise nachweisen. So muss man einen festen Arbeitsplatz nachweisen können, wobei ein unbefristeter Vertrag bei der Zeitarbeit nicht anerkannt wird.

Das Arbeitsverhältnis muss, je nach Bank, seit sechs bis zwölf Monaten beim gleichen Arbeitgeber bestehen. Außerdem müssen die letzten Gehaltsabrechnungen bei der Bank vorgelegt werden. Denn nur mit Hilfe dieser kann die Bank entscheiden, ob das Einkommen ausreicht, um das Darlehen zurück zu zahlen. Dabei wird die Bank verschiedene Pauschalbeträge einsetzen, die für den Lebensunterhalt benötigt werden. Diese müssen von den erzielten Einkommen noch abgezogen werden. Erst wenn der verbleibende Betrag ausreicht, aus Sicht der Bank, kann das Darlehen ohne Schufa gewährt werden.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Alter der Antragsteller. Zunächst einmal müssen diese mindestens 18 Jahre alt sein. Das Höchstalter ist begrenzt auf 55 bis 58 Jahre. Je nach Bank können hier wieder Unterschiede auftreten. Außerdem müssen junge Männer bis zum vollendeten 23. Lebensjahr einen Nachweis erbringen, dass sie den Wehr- oder Ersatzdienst bereits abgeleistet haben. Sollte dies nicht der Fall sein, müssen sie nachweisen, dass sie davon befreit sind. Weiterhin darf das bestehende Arbeitsverhältnis nicht gekündigt oder befristet sein.

Zusätzlich ist es wichtig, dass man für ein Darlehen ohne Schufa nur Banken als Kreditgeber wählt. Auf dem Markt bieten zahlreiche Kreditvermittler ihre Dienste an. Meist verlangen diese schon eine Gebühr, bevor es zum Vertragsabschluss mit der Bank gekommen ist. Von solchen Angeboten sollte man Abstand nehmen, denn sie sind meist unseriös. Seriöse Vermittler lassen ihre Provision in die Darlehenskosten hinein rechnen. Sie werden also keine Rechnung direkt an den Darlehensnehmer stellen.
  
FeWo
 
 
 
Bei einem Darlehen ohne Schufa muss man natürlich dass beachten, was bei jeder Kreditaufnahme angebracht ist, den Zinssatz! Denn nicht umsonst haben sich einige Kreditanbieter darauf spezialisiert, auch ohne Schfaabfrage, Kredite zu gewähren. Das bedeutet aber natürlich nicht, dass die Kreditgeber keine weitere Bonitätsprüfung beim Kreditantragsteller durchführen würden. Denn Sicherheiten wollen diese Kreditgeber auch sehen, sei es durch regelmäßige Gehaltseingänge oder anderweitige Sicherheiten, wie beispielsweise eine Immobilie oder eine hochkarätige Lebensversicherung. Aber wenn möglich, dann würde ich um solche Kreditangebote ohne Schufa, lieber einen großen Bogen machen, denn meistens sind diese vollkommen überteuert.
  
partyloewe
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web