Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Finanzierung, Kredit und Darlehen
    

Was gibt es bei der Kredit Umschuldung zu beachten?

 
Ich habe schon des Öfteren gehört, dass eine Kredit Umschuldung sinnvoll sein kann, um bei den Kosten teils erhebliche Einsparungen zu erzielen. Ist da etwas dran und worauf muss ich bei einer solchen Kredit Umschuldung eigentlich achten?

Wie genau ist es möglich, weniger Kosten zu haben, obwohl sich ja der Darlehensbetrag beispielsweise nicht verändert während einer Kredit Umschuldung? Vielleicht kennt sich ja hier jemand aus und kann mir meine vielen Fragen beantworten, mir insbesondere erläutern, wann sich die Kredit Umschuldung eigentlich lohnt.
  
Cosimo
 
 
 
Die Kredit Umschuldung lohnt sich durchaus, zumindest in sehr vielen Fällen. Pauschale Angaben sind hierbei aber nicht möglich, da immer die individuellen Gegebenheiten von Bedeutung sind. So werden vielleicht Kredite bedient, die einen äußerst günstigen Zinssatz bieten. Diese sollten keiner Kredit Umschuldung unterzogen werden. Denn mit einer solchen würde man vielleicht nur unnötige Mehrkosten verursachen.

Werden aber sehr viele verschiedene Darlehen abgezahlt, so kann sich eine Kredit Umschuldung durchaus lohnen. Diese sorgt dann dafür, dass alle Kredite zusammengeführt werden. Es ist lediglich eine große, statt vieler kleiner Raten zu zahlen. Dabei werden die einst zu unterschiedlichen Konditionen abgeschlossenen Darlehen mit der Kredit Umschuldung zu einem festen Zinssatz verzinst. Somit kann dieser niedriger, aber auch höher als die bisher gezahlten Zinsen liegen. Da aber alle Kredite zu einem Zinssatz berechnet werden, ergibt sich in vielen Fällen eine Einsparung.

In einigen Fällen ist es sogar notwendig, eine Kredit Umschuldung durchzuführen. So ist dies beispielsweise bei der Baufinanzierung gegeben. Läuft die einst vereinbarte Zinsbindungsfrist ab, so ist das Darlehen meist noch nicht abgezahlt. Nun wird eine neue Anschlussfinanzierung von der eigenen Hausbank angeboten. Meist ist diese jedoch mit höheren Zinsen und verschlechterten Konditionen verbunden. Deshalb sollte man sich frühzeitig vor Ablauf der Zinsbindung nach einer Kredit Umschuldung umsehen. Andere Banken gewähren oft günstigere Zinsen, so dass insgesamt deutliche Einsparungen erzielt werden können. Die Kosten, die für die erneute Eintragung im Grundbuch entstehen, werden zwar von vielen Banken als Druckmittel genutzt, doch liegen diese meist sehr weit unter den möglichen Einsparungen.

Bei einer Kredit Umschuldung sind also vor allen Dingen die neuen Konditionen zu beachten, die angeboten werden. Ebenfalls sollte man sich erkundigen, ob noch Ablösekosten anfallen, wenn die bisherigen Darlehen vorzeitig abgezahlt werden. Sollte dies der Fall sein, ist genau zu kalkulieren, ob sich die Kredit Umschuldung dann noch lohnt.
  
FeWo
 
 
 
Das wichtigste bei einer Kreditumschuldung ist natürlich immer, dass sich diese auch unter dem Strich rechnen sollte. Ob eine Kreditumschuldung nun wirklich eine großartige Ersparnis bringt, das hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Kredithöhe und die restliche Kreditlaufzeit sind natürlich erst einmal wichtig, denn da könnten ein paar Zehntel weniger Kreditzinsen, schon einen stattlichen Geldbetrag ausmachen.

Wichtig hierbei ist es aber zu beachten, ob Sondertilgungen oder eine Kreditablösung vertraglich überhaupt vereinbart wurden. Wenn nicht, dann kann natürlich eine seitens der Bank geforderte Vorfälligkeitsentschädigung für den noch laufenden Kredit, alle Zinsvorteile kaputt machen und dann kann man eine Kreditumschuldung wohl eher vergessen.
  
strickliesel
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web