Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Finanzierung, Kredit und Darlehen
    

Wo bekomme ich einen Autokredit schufafrei?

 
Ich suche gerade nach einem neuen Auto und muss dafür einen Kredit aufnehmen. Aufgrund einiger Einträge in der Schufa kann ich aber keinen normalen Kredit erhalten.

Wo finde ich einen günstigen Autokredit schufafrei und wie genau sind dort die Regelungen? Mit welchen Kosten muss ich rechnen und was muss ich alles nachweisen, um diesen Kredit erhalten zu können? Im Moment bin ich da etwas überfragt und traue den Anbietern noch nicht so recht über den Weg, weil ich nicht weiß, wer von ihnen seriös ist.
  
Tassilo


 
 
 
Vielen kommt es erst einmal unseriös vor, wenn man einen Autokredit schufafrei angeboten bekommt. Und sicher gibt es auch einige Anbieter, die nicht wirklich seriös arbeiten. Allerdings kann man hier nicht alle Anbieter über einen Kamm scheren, denn es gibt auch genügend seriöse Banken, die den Autokredit schufafrei gewähren. Die Seriosität erkennt man vor allen Dingen daran, dass ein Angebot kostenfrei erstellt wird. Das heißt, es fallen keine Vorkosten an, wenn man einen solchen Kredit anfragt. Auch die Beantragung an sich sollte kostenfrei sein, so dass eine Gebühr erst mit dem Abschluss der Finanzierung anfällt. Oftmals sind dann die Gebühren für den Vermittler bereits mit eingerechnet, sie werden einfach mitfinanziert.

Als Bedingungen, um einen Autokredit schufafrei erhalten zu können, gelten vor allen Dingen eine feste und sichere Anstellung. Das heißt, man sollte in jedem Fall eine Arbeit vorweisen können, die seit einiger Zeit besteht, meist wird eine Mindestvertragsdauer von einem Jahr verlangt, sowie ein ausreichend hohes Einkommen. Die Beschäftigung darf ebenfalls nicht gekündigt sein oder befristet. Des Weiteren wird die Bank das Einkommen überprüfen, denn es muss aus ihrer Sicht hoch genug sein, um den Autokredit schufafrei problemlos abzahlen zu können.

Rentner, Selbstständige und Arbeitslose, sowie Auszubildende erhalten also einen solchen Kredit nicht. Bei Anbietern, die versprechen, dass auch diese Personengruppen den Autokredit schufafrei erhalten können, wäre ich vorsichtig. Das sind dann meist die schwarzen Schafe der Branche. Bei den Kosten muss man dagegen mit etwa vier bis fünf Prozent an Zinsen rechnen, zuzüglich Gebühren. Ein Vergleich im Internet gibt darüber aber besser Auskunft, zumal sich die Konditionen ständig ändern.
  
Maxxe
 
 
 
Wenn man solchen Anbietern von schufafreien Autokrediten etwas Misstrauen entgegenbringt, dann finde ich das schon recht gut und auch empfehlenswert. Denn solche schufafreien Autofinanzierungen wird es in der Praxis bei Händlern oder Autohäusern auch kaum geben. Und wenn, dann sind die ja mit Sicherheit nicht seriös und günstig gleich mal absolut nicht. Mir fiele dazu nur ein, ein gebrauchtes Auto privat auf Ratenzahlung zu kaufen oder sich eben die Kaufsumme privat leihen und diese dann abzahlen. Eine andere und praktikable Lösung der Schufa zu entgehen, sehe ich sonst nicht.
  
funkturm
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web