Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Bank und Girokonto
    

Ist die city Bank empfehlenswert?

 
Vor einigen Tagen habe ich eine Werbung von der City Bank im Briefkasten gefunden. Mein Interesse war schnell geweckt, denn ich möchte ohnehin mein Konto ausgleichen, denn der Dispo auf dem Girokonto ist nicht ganz günstig. Ich habe mich dann einmal etwas auf der Internetseite der Bank umgesehen und wollte unter Kredit erfahren, was es für Arten gibt.

Beim öffnen stand dann ein Kreditrechner vor mir, der optisch gesehen leicht zu bedienen ist. Ich wüsste nun gerne, bevor ich die Daten eingebe, ob diese von der Bank dann gespeichert werden und ich dadurch Nachteile haben könnte. Können die dann dies zurückverfolgen und mich kontaktieren?
  
Looping


 
 
 
Die City Bank präsentiert sich in heutigen Tagen nunmehr als Targobank. Das überzogene Girokonto mittels eines Kredites auszugleichen ist ja soweit ok, so lange man keine Möglichkeit sieht das Girokonto in absehbarer Zeit aus eigenen Mitteln ausgleichen zu können. Hierbei empfiehlt sich in jedem Fall ein Kreditvergleich.

Was die Höhe des Dispokredites angeht, so schneidet die Targobank im Vergleich der Dispozinsen doch nicht ganz so vorteilhaft ab. Einen Kreditrechner oder einschlägige Webseiten in punkto Onlinekredite oder Dispositionskredite, kann man hierbei durchaus nutzen, ohne Befürchtungen unerwünschte Werbeanrufe oder dergleichen zu bekommen. Einfach nur anonyme Kreditanfragen und Vergleichsrechner nutzen.
  
partyloewe
 
 
 
Also ich habe noch niemanden erlebt, der wegen besserer Konditionen beim Dispokredit, die Bank gewechselt hätte. Man weiß doch gar nicht, wie lange diese Kreditkonditionen gewährt werden und unter Umständen verteuern sich diese und was macht man dann, wieder wechseln? Was den Kreditrechner angeht, da braucht man keine Befürchtungen haben, dass der Benutzer da zurückverfolgt und kontaktiert wird. Solch ein Vorgehen würde ja auch wohl gegen alle Datenschutzrichtlinien verstoßen und wird auch gar nicht so leicht überhaupt möglich sein. Am besten ist es wohl, den Dispo gar nicht zu nutzen.
  
Freibeuter
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web