Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Selbständigkeit
    

Wie werde ich selbstständig?

 
Hier sind ja oft genug einige Experten versammelt, die mir sicher ein paar Tipps zu meiner Frage „Wie werde ich selbstständig“ geben können. Ich habe schon eine ungefähre Vorstellung davon, was ich genau machen möchte, bin mir allerdings nicht so recht darüber im Klaren, welche Dinge ich alle beachten sollte. Wenn mir hier jemand ein paar Hinweise und Infos geben könnte, wäre ich wirklich sehr dankbar. Denn so richtig bin ich noch nicht dahinter gestiegen, was es alles für die Selbstständigkeit zu beachten gibt.
  
Cosimo


 
 
 
Die Frage „Wie werde ich selbstständig“ ist wirklich sehr allgemein gehalten. Es würde sicherlich den Rahmen sprengen, hier jeden Einzelschritt zu nennen, dennoch möchte ich versuchen, einen kurzen, knappen Überblick über den richtigen Weg in die Selbstständigkeit zu geben. Als erstes muss man natürlich eine Idee haben, womit man sich selbstständig machen will. Danach sollte man unverzüglich die IHK, sowie einen Steuerberater aufsuchen.

Die IHK bietet auch viele Seminare an, die unter dem Namen Existenzgründerseminare laufen. Ein solches sollte ebenfalls in jedem Fall besucht werden, da man hier die Grundlagen erfährt, also welche Vor- und Nachteile, die Selbstständigkeit bietet, welche Pflichten auf einen zukommen und was die Rechte in einer Selbstständigkeit sind. Der Steuerberater hingegen kann Hilfestellung zu steuerrechtlichen Fragen, zur Unternehmensform, sowie zu aktuellen Fördermitteln und Zuschüssen für Selbstständige beraten.

Dies ist insofern wichtig, als dass man in manchen Branchen einen sehr langen Atem gerade zu Beginn der Selbstständigkeit braucht. Zahlungsziele von 60 bis 90 Tagen sind in einigen Branchen durchaus üblich und während dieser Zeit muss man die laufenden Kosten vorschießen. Das bedeutet, dass man zu Beginn der Selbstständigkeit ein finanzielles Polster schaffen sollte, welches diese Zeit überbrücken kann. Zudem sollte man sich über die Fördermöglichkeiten informieren und so viele wie möglich in Anspruch nehmen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Form des Unternehmens. Gemeint ist hierbei die Rechtsform. Das bedeutet, man kann sich für ein Einzelunternehmen entscheiden oder für eine GbR, sofern mehrere Gesellschafter vorhanden sind. Ebenfalls kann man sich für die Rechtsform der GmbH entscheiden, welche eine Begrenzung der Haftung ermöglicht. Dies sollte mit dem Steuerberater, der Fachmann in diesem Bereich ist, in jedem Fall abgeklärt werden. Denn eine jede Rechtsform hat auch steuerlich gesehen ihre Vor- und Nachteile, welche man nicht außer Acht lassen darf.

Weiterhin wird eine Gewerbeanmeldung erforderlich, um selbstständig zu werden. Bei Freiberuflern reicht ein formloses Schreiben an das Finanzamt in der Regel aus. Die Gewerbeanmeldung ist mit Gebühren belegt, die je nach Stadt, unterschiedlich hoch ausfallen können und meist zwischen zehn und 50 Euro liegen.
  
FeWo
 
 
 
Wichtig zu wissen wäre ja erst einmal gewesen, mit was du dich denn überhaupt selbständig machen möchtest. Da hätte man dir bestimmt viel gezieltere Tipps und Ratschläge geben können. Ein Gründerseminar der Handwerkskammer würde ich dir auch auf jeden Fall empfehlen. Zudem werden deine ungefähren Vorstellungen zur Selbständigkeit wohl nicht ausreichen und du solltest dir schon ein klares Geschäftskonzept erstellen. Auch ein Steuerberater kann einem sehr gute Ratschläge geben, denn gerade in der Startphase muss man mit den finanziellen Mitteln sehr bedacht umgehen.
  
helgie
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web