Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Selbständigkeit
    

Anleitung - eine proforma Rechnung ausstellen

 
Zunächst einmal besteht für mich das Problem, dass ich nicht genau sagen kann, was eine proforma Rechnung eigentlich ist. Vielleicht könnte mir jemand das zunächst mal genauer erklären? Wann kommt denn solch eine proforma Rechnung im Alltag zum Einsatz und wer darf eine ausstellen?

Am besten wäre es, jemand könnte mal so ein Muster für eine Proforma Rechnung hier posten könnte und mir anhand dieses Musters erklären würde, was was ist und wieso eine Proforma Rechnung genau so aussehen muss. Vielen Dank schon mal.
  
Minimalist


 
 
 
Ich kenne Proforma Rechnungen aus dem Warenhandel her, wobei die Rechnungen keine Zahlungsaufforderung darstellen, sondern eher einen erläuternden Charakter zu Art und Umfang der Warenlieferung vornehmlich nach außereuropäischen Staaten darstellen. Dabei greifen mehr Zollrechtliche Bestimmungen als dass der Empfänger aufgefordert würde selbige Rechnung umgehend zu begleichen.

Eine Proforma Rechnung vermittelt somit den Wert einer Lieferung, stellt mitunter auch schlichtweg nur ein Angebot oder Kostenvoranschlag an den Handelspartner dar. Die endgültige Rechnung kommt dann in aller Regel im Nachgang, so das Handelsgeschäft zustande gekommen ist. Eine Mustervorlage einer Proforma Rechnung findet sich in jeder gut sortierten Buchhaltungs-Software wieder und sollte als Eckdaten die Absender- und Empfängerdaten, eine genaue Inhaltsbeschreibung, das Gewicht und den Warenwert der Sendung enthalten.
  
walker
 
 
 
Ich würde eine Proforma Rechnung so definieren, dass diese eben keine Zahlungspflicht beinhält, sondern nur einen informativen Charakter hat. Also wenn zum Beispiel der Hersteller deines Autos ein Ersatzteil auf Kulanz zuschickt und du dieses aber nicht bezahlen brauchst. Der Hintergrund der Erstellung wird wohl eher steuerrechtlicher Natur sein.

Dann wird mitunter solch eine Proforma Rechnung aus welcher der Warenwert hervorgeht beigelegt und der zu zahlende Betrag aber mit Null ausgewiesen wird. Das verstehe ich unter einer Proforma Rechnung und auf dieser Seite kann man sich mal Muster und Vorlagen dazu anschauen oder auch gleich kostenlos downloaden.
  
holzer
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web