Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Bank und Girokonto
    

Banken Vergleich - bestes Girokonto

 
Nach längerem Hin und Her habe ich mich letztlich doch dazu entschlossen, zu einer Ökobank zu wechseln, da man hierbei ohne große Investitionen etwas Gutes für die Umwelt tun kann. Eigentlich ein total rationaler Schritt, auf den viele aber wohl nicht so schnell kommen. Um nun aber die beste Bank darunter zu finden, möchte ich einen Banken Vergleich Girokonto anstellen und suche dafür eine gute Möglichkeit.

Gleichzeitig frage ich mich, ob ich mit der Aussage, dass es für den Kunden eigentlich keinen Unterschied macht, ob er bei einer Ökobank oder einer normalen Bank ist, richtig liege. Oder gibt es bei den Ökobanken doch irgendwelche gravierenden Nachteile? Worauf sollte ich beim Wechsel achten?
  
Clipper


 
 
 
Mit Ihrer Aussage haben Sie tatsächlich völlig Recht. Ökobanken stehen herkömmlichen Banken in nichts nach. Ihre Gebühren sind in etwa gleich hoch, der Service ist derselbe und die Produkte, die angeboten werden, sind auch identisch mit denen der anderen Banken. Der einzige Unterschied ist die Transparenz. Wenn Sie bei einer Ökobank Geld anlegen, wird die Bank Ihnen Einblick gewähren und Sie mitentscheiden lassen, wo das Geld investiert wird. Der einzige Nachteil einer solchen Bank könnte die geringere Zahl der Geldautomaten sein, was aber auch ein Problem aller anderen Direktbanken ist.

Beim Banken Vergleich sollten Sie schlicht eine eigene Recherche zu Ökobanken anstellen. Die Zahl ist wirklich übersichtlich, sodass Sie ganz einfach alleine die Angebote vergleichen können. Wenn Sie diese Banken mit allen anderen Girokonten vergleichen möchten, sollten Sie einen Girokonto Vergleich im Internet anstellen. Hierzu gibt es viele verschiedene Seiten, die immer die besten Banken im Vergleich haben.
  
FeWo
 
 
 
Großartige Nachteile wenn man zu einer Ökobank, die sehe ich jetzt nicht, aber riesige Vorteile nun auch nicht. Wenn man jetzt wirklich das aktuell beste Girokonto sucht, dann wird man dieses wohl eher nicht bei einer Ökobank finden. Ich würde da ganz einfach mal ein paar Girokonto Vergleichsrechner im Internet nutzen und mich dann an deren Ergebnissen orientieren. Aber trotzdem findet man ja noch viele Anbieter von kostenlosen Girokonten und was soll denn daran dann noch besser sein. Besser als kostenlos, geht ja wohl kaum. Also mich würde es jetzt nicht unbedingt zu einer Ökobank hinziehen, aber wenn du meinst, damit etwas für die Umwelt zu tun, dann steht dir das natürlich jederzeit frei.
  
Maggie
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web