Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Geldanlage und Sparen
    

Wie als Laie das Anlagerisiko beurteilen und bewerten?

 
Eine Geldanlage sollte ja möglichst sicher sein. Können Laien das Anlagerisiko bewerten? Worauf achten denn unerfahrene Anleger, wenn sie sich für verschiedene Formen des Investments entscheiden? Gibt es Kriterien, anhand derer auch Laien einen ersten Eindruck hinsichtlich der Sicherheit einer angebotenen Geldanlage erkennen können? Wie zuverlässig sind die in Wirtschaftszeitschriften veröffentlichten Hinweise bezüglich der Sicherheit der einzelnen Anlageformen? Wie würdet ihr denn Fonds und Aktien beim Punkt Sicherheit bewerten?
  
Wolke7


 
 
 
Am sichersten sind die Anlageformen, die von einem Sicherheitsfonds erfasst werden. Das sind die Spareinlagen, nicht jedoch die Bankanleihen. Eine Ausnahme stellen Volksbank-Anleihen dar, da die Genossenschaftsbanken diese in den Sicherheitsfonds integriert haben. Ein weiteres Indiz für die Sicherheit einer Geldanlage stellt der versprochene Ertrag dar.

Wer überdurchschnittlich hohe Zinsen zahlt, verfügt in der Regel über eine schwache Bonität und würde zu den marktüblichen Zinssätzen kaum Kredite erhalten. Bei Aktien sind die im DAX gehandelten Papiere am sichersten. Die Tipps in Wirtschaftszeitschriften sind in den meisten Fällen gut recherchiert, eine Garantie für die Richtigkeit existiert jedoch nicht. Aufgrund ihrer automatischen Streuung der Anlagesumme sind Fonds grundsätzlich sicherer als einzelne Aktien.
  
takker
 
 
 
Geldanlagen in Aktien oder Fonds sind ja in bestimmte Risikoklassen eingeteilt und diese kann man schon auch als Laie ganz gut einschätzen und bewerten. Ich habe auch in ein Fondspaket investiert und dort das Risiko gering gewählt. Das war mir auch wichtig und lieber habe ich 1% weniger an Zinsen oder Rendite, aber dafür ist mein angelegtes Geld ziemlich sicher und ich kann es nicht einbüßen. Ich habe mich aber zu dem Anlagerisiko schon im Vorfeld einschlägig von einem versierten Anlageberater meiner Hausbank aufklären und beraten lassen und ich finde, er hat mir genau das richtige Produkt empfohlen.
  
rosenhecke
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web