Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Selbständigkeit
    

Was ist ein Makler-Alleinvermittlungsauftrag?

 
Bei der Beauftragung eines Maklers lässt sich wohl anstelle des klassischen Maklervertrages, bei welchem der beauftragte Dienstleister keinen alleinigen Anspruch auf die Vermarktung der betroffenen Immobilie erhält, ein Alleinvermittlungsauftrag abschließen.

Was ist denn eigentlich der wesentliche Unterschied dieser Vertragsform gegenüber einem klassischen Maklervertrag? Was passiert oder kann passieren, wenn der Verkauf oder die Vermietung der Immobilie auf andere Weise erfolgt?
  
Manni78


 
 
 
Ein Makler-Alleinvermittlungsauftrag besagt, dass ausschließlich der beauftragte Makler die betroffene Immobilie verkaufen beziehungsweise vermieten darf. Der Verkauf oder die Vermietung über eine andere Quelle ist ausgeschlossen. Sollte es trotzdem zu einem Vertragsabschluss ohne Mitwirken des Maklers kommen, rechtfertigt der Alleinvermittlungsauftrag eine Provisionsforderung.

Diesem Grundsatz stand bei Vermietungen bislang entgegen, dass der Mieter nur bei tatsächlicher Maklerleistung zahlen musste. Konsequenterweise hätte der Vermieter die Courtage bei einem bestehenden Alleinvermittlungsauftrag und einer Vermietung über eine andere Quelle wie die zufällige Information über die leerstehende Wohnung durch einen anderen Mieter im Objekt tragen müssen.

In der Regel setzte er für den Abschluss des Mietvertrages die Bereitschaft des angehenden Wohnungsmieters zur Bezahlung der Maklercourtage voraus. Diese Problematik entfällt künftig, da grundsätzlich der Auftraggeber das Maklerentgelt trägt. Ein Makler-Alleinvermittlungsauftrag wird für einen begrenzten Zeitraum abgeschlossen.
  
antenne
 
 
 
Weil mich dieses Thema auch ziemlich interessiert und ich jetzt auch nicht genau weiß, was denn eigentlich die wesentlichen Bestandteile eines Makler-Alleinvermittlungsauftrags sind, habe ich mal nachgesehen und diese Erklärung dazu gefunden. Diese ist zwar auch ziemlich hochjuristisch aufgebaut, aber scheinbar werden in solch einem Alleinvermittlungsauftrag, die Provisionsvereinbarungen und die Höhe der Provision geregelt. Ein Muster von einem Makler-Alleinvermittlungsauftrag habe ich auch gefunden und das sieht so aus.
  
Froschkoenig
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1