Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Selbständigkeit
    

Regelungen zu Rechten und Pflichten von GbR Gesellschaftern

 
Eine GbR muss ja bekanntlich mindestens zwei Gesellschafter haben, eine Person allein kann eine GbR Gründung laut BGB wohl nicht vornehmen. Mit einem langjährigen Freund habe ich in den letzten Monaten ein wie wir finden äußerst erfolgversprechendes und durchaus lukratives Geschäftsmodell entwickelt. Wir sind uns von daher einig, dass wir auch auf jeden Fall einen Vertrag abschließen werden, damit die geschäftlichen Angelegenheiten bei uns eben auch formell geklärt sind.

Wir wären dann beide Gesellschafter und damit sind dann bestimmt auch die verschiedensten Rechte und Pflichten verbunden, nur sind uns die leider bisher nicht alle bekannt. Wir würden uns freuen wenn wir hier im Forum dazu ein paar Informationen erhalten könnten. Wie sieht es denn aus mit den Regelungen zu Rechten und Pflichten von GbR Gesellschaftern, welche gibt es denn da genau? Oder welche Regelungen sind am Wichtigsten?
  
bayovare


 
 
 
GbR Gesellschafter haben verschiedene Rechte und Pflichten. Hauptsächlich zu nennen wäre da beispielsweise die Beitragspflicht oder es gibt auch eine Gewinn- und Verlustbeteiligung. Die gesetzliche Grundlage bildet hierzu das BGB. Dann gibt es nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch auch ein Einsichts- und Auskunftsrecht gegenüber der Gesellschaft.

Zusätzlich besteht bei einer GbR die Pflicht dass man die Interessen der Gesellschaft berücksichtigt und dass eben auf diese Weise einer Gesellschaft nicht geschädigt wird. Das wird auch als Treuepflicht bezeichnet. Zusätzlich gibt es noch weitere Rechte und Pflichten von GbR Gesellschaftern. Detaillierte und weiterführende Informationen dazu bieten beispielsweise die Internetseiten der IHK. Dort können Sie natürlich auch noch weitere sehr interessante Details zum Thema GbR finden.
  
rosenhecke
 
 
 
Ja, das mit den mindestens 2 Gesellschaftern bei einer GbR Gesellschaft, davon habe ich auch schon gehört, aber wo ich mir jetzt auch noch nicht ganz sicher bin, ist die Regelung dazu, wie es denn aussieht wenn ein Gesellschafter ausscheidet und man das Unternehmen als Einzelunternehmung weiterführen möchte. Aber was die expliziten Rechte und Pflichten von GbR Gesellschaftern angeht, da findet man schon sehr viele Hinweise auch im Internet und grob ausgedrückt würde ich sagen, zu den Rechten gehören vorrangig Vermögensrechte und Verwaltungsrechte und zu den Pflichten, die Beitragspflicht und wohl auch eine Treuepflicht. Aber vor solch einer GbR Gründung, würde ich unbedingt auch eine Steuerberatung empfehlen.
  
FeWo
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web