Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Finanzierung, Kredit und Darlehen
    

Genau Definition von Hypothek

 
Ich suche Begriffserklärungen für Hypothek, Hypothek berechnen und Hypothek Konditionen. Wer kann mir da weiterhelfen? Ich bin mir nicht sicher, was ich da für meine Hausarbeit aufschreiben soll.

Ich habe zwar einige Vorkenntnisse auf diesem Gebiet, aber ich möchte schon gerne mehr wissen. Gibt es hier jemanden, der genau Bescheid weiß? Irgendwie hängt ja alles zusammen und ist miteinander verknüpft. Ich bin da sehr unschlüssig und komme irgendwie auch nicht weiter.
  
Looping


 
 
 
Die Hypothek nennt man auch Grundpfandrecht. Die Definition Hypothek genau: Hypothek bezeichnet das Recht eines Gläubigers, seine Forderungen durch das Eigentum seines Schuldners zu befriedigen. Diese Forderung kann ein Grundstück, eine Wohnung oder ein Gebäude sein. Die Aufnahme einer Hypothek dient dabei als Sicherheit bei der Aufnahme eines Kredites. Die Hypothek wird in das Grundbuch eingetragen. Es gibt verschiedene Arten von Hypotheken. Einmal die Festzins-Hypothek und den Baukredit mit variabler Verzinsung. Bei der Festzins-Hypothek wird mit der Bank ein fester Zinssatz ausgehandelt.

Alle wichtigen Punkte werden vertraglich festgeschrieben. Daher ist das Risiko relativ niedrig. Beim Baukredit mit variabler Verzinsung steigt und fällt der Zinssatz so, wie sich der Markt gerade gestaltet. Das hat natürlich Vor- und Nachteile für beide Seiten. Eine umfassende Beratung ist hier auf jeden Fall angebracht und man sollte keine Zeit und Mühe scheuen, sich in Ruhe damit auseinanderzusetzen. Die Banken bieten sehr verschiedene Konditionen an, die es lohnt zu vergleichen, denn hier kann man bares Geld einsparen.

Informieren kann man sich über das Thema Konditionen, die Berechnungen und die Definition selber, ganz gut im Internet. Es gibt zahlreiche Webseiten, die sich ausschließlich mit dem Thema Hypothek beschäftigen. Die Banken präsentieren sich auf ihren Seiten mit vielen informativen Seiten und Tarifrechnern, die man benutzen kann, um sich Hypotheken berechnen zu lassen. Aber auch Fachbücher, Lexika oder der Gang zur Verbraucherzentrale können hier gute Dienste leisten und sehr gut Auskunft zum Thema geben. Man kann sich natürlich auch zu seiner Bank des Vertrauens begeben und sich dort von fachkundigen Kundenberatern aufklären lassen.
  
Preusse
 
 
 
Wenn man erst einmal den Begriff Hypothek sich verinnerlicht hat, dann weiß mal ja wohl bestimmt auch, zumindest so ungefähr, wie eine solche berechnet wird und wie man die Konditionen einer Hypothek vergleicht. Eine Begriffserklärung zur Hypothek und wie eine solche funktioniert, das kann man hier ganz gut nachlesen. Zudem kann man auch die aktuellen Hypothekenzinsen vergleichen, einen Hypothekenrechner mal testen und dann sollte man wohl schon um einiges schlauer sein.
  
Minimalist
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web