Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Finanzierung, Kredit und Darlehen
    

Kredite Darlehen richtig beantragen

 
Wir suchen derzeit nach einem kleinen Kredit, um uns ein paar dringend notwendige Haushaltsgeräte kaufen zu können. Denn im Sommer ohne Kühlschrank ist schon etwas schwierig. Worauf sollte man denn beim Abschluss der Kredite, Darlehen usw. alles achten und wie beantragt man diese am besten?

Kennt sich jemand in der Materie aus und kann uns den einen oder anderen Tipp geben, was genau man dabei alles beachten muss? Wir wären für jede Hilfe dankbar, denn der letzte Kreditantrag liegt nun schon einige Jahre zurück, in der Zwischenzeit hat sich ja sicher einiges geändert.
  
Clipper


 
 
 
Sonderlich viel hat sich da eigentlich nicht geändert. Kredite, Darlehen und Finanzierungen sind nach wie vor geliehenes Geld, welches zurück gezahlt werden muss. Für die Leihgabe zahlt man auch immer noch die Zinsen. Allerdings gibt es heute kaum noch ansatzweise einheitliche Zinssätze bei den Banken. Vielmehr ist es so, dass die Banken heute mehr denn je in einem starken Konkurrenzkampf um jeden Kunden liegen.

Deshalb lässt sich mit einem Vergleich einiges an Zinsen einsparen. Hierfür lohnt sich ein Blick ins Web. Denn dort stehen zahlreiche Webseiten zur Verfügung, auf denen ein Kreditvergleich angeboten wird. Lediglich die benötigte Darlehenssumme und die gewünschte Laufzeit bzw. monatliche Rate müssen angegeben werden. Schon erhält man eine Übersicht, in der verschiedene Kredite, Darlehen und Co. von den Banken vorgestellt werden, samt Zinsen, versteht sich.

Allerdings reicht der Vergleich im Web alleine nicht aus. Vielmehr muss man sich noch zusätzlich ein individuelles Angebot einholen. Damit erst lässt sich feststellen, welche Zinsen tatsächlich anfallen. Denn diese hängen in hohem Maße von der eigenen Bonität und der Laufzeit des Darlehens ab. Für die Beantragung ist ebenfalls das Einkommen ein wichtiger Faktor.

Es muss mittels der letzten Lohn- und Gehaltsabrechnungen nachgewiesen werden. Die Bank wird dann prüfen, ob das eigene Einkommen aus ihrer Sicht ausreicht, um das Darlehen fristgemäß zurück zahlen zu können. Ebenfalls wird die Abfrage bei der Schufa notwendig. Diese sollte aber kein Problem sein, sofern man seinen Zahlungsverpflichtungen in der Vergangenheit immer nachgekommen ist.

Nach der Beantragung und Bewilligung wird das Geld direkt ausgezahlt und kann frei verwendet werden. Die Ratenzahlung beginnt zu dem im Vertrag genannten Datum, auf welches man sich bei den Verhandlungen geeinigt hat. Der einzige Unterschied zu früher ist, dass man heute Kredite, Darlehen und Co. nicht mehr bei der Hausbank abschließen muss, sondern diese genauso bei einer Direktbank beantragen kann. Dort wird man jedoch nicht persönlich vorsprechen, sondern alle Fragen werden schriftlich oder telefonisch geklärt.
  
Preusse
 
 
 
Das wichtigste bei der Kreditauswahl wird wohl sein, dass man nicht auf das erstbeste Angebote draufspringt, sondern in Ruhe erst einmal die Kreditangebote sondiert und vergleicht. Diese Zeit sollte man sich schon nehmen, denn je nach Kreditsumme, kann man da schon wirklich einiges an Geld einsparen. Ich würde ganz einfach mich an den Ratenkredit-Vergleichsrechnern orientieren, denn diese spucken ja die günstigsten Kreditanbieter aus. Und wenn dann die anderen Rahmenbedingungen wie Laufzeit und Ratenhöhe passen, dann würde ich eben bei einer dieser Banken den Kredit auch beantragen. Bei den meisten Banken kann man das dann auch gleich online und somit schnell bewerkstelligen.
  
Dalli
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web