Login :: Anmelden
Startseite Forum rund um Geld, Geldanlage, Versicherung, Vorsorge und Finanzierung
Sie befinden sich hier: Startseite Rund ums Geld
    
Schufaauskunft einholen - Ablauf, Kosten, Dauer etc.
 
Irgendwie scheine ich wohl einen negativen Eintrag in meiner Schufa zu haben, denn ich wollte letztens etwas bei einem Versandhaus auf Rechnung bestellen und das wurde abgelehnt, ich könnte nur per Nachnahme bestellen. Das heißt ja, dass ich was in der Schufa haben muss und was genau das ist würd ich jetzt gerne durch Selbstauskunft herausfinden.

Wie genau läuft denn so eine Selbstauskunft ab? Und wie hoch sind die Kosten beim Schufaauskunft einholen? Und wie lange dauert das?
  
Tassilo


 
 
 
Die Selbstauskunft kann man sich relativ simpel einholen. Am einfachsten wäre es natürlich direkt zur Schufa-Verbraucherstelle in Ihrer Nähe zu gehen und sich direkt vor Ort die Auskunft geben zu lassen. Falls es in Ihrer Nähe keine solche Verbraucherstelle geben sollte, können Sie die Auskunft auch schriftlich dort anfordern, oder online. Die Kosten betragen i.d.R. 7,80 € und die Unterlagen sind in wenigen Tagen im Briefkasten. Man kann sich auch über die Schufaseite registrieren lassen, einmalige 15, 60 € bezahlen und dann unbefristet online auf seine Schufadaten zugreifen.

Nähere Infos finden Sie Hier
  
V8
 
 
 
Es gibt aber auch eine Möglichkeit ganz umsonst an eine Schufa-Selbstauskunft zu kommen. Man muss nur wissen wie. Hier mal der Link zur Erklärung, wie es geht: So spart man 7,80 €

Funktioniert zwar nicht immer, aber versuchen kann man es ja mal.
  
wuschel
 
 
 
Wenn du eine Schufa-Auskunft brauchst, bekommst du sie schnell über die Schufa-Seite, wie es Leeloo schon beschrieben hat. Ich habe die Online-Variante für mich persönlich schon genutzt und kann nur bestätigen, dass es ganz einfach und unkompliziert ist. Die Registrierung auf der Seite ist übersichtlich und geht sehr schnell. Je nachdem, für welche Variante man sich letztendlich entscheidet, bekommt man innerhalb von wenigen Tagen Post mit der Auskunft oder man bekommt den Online-Zugang freigeschaltet.

Es ist auch möglich, dass eine Kopie des Personalausweises angefordert wird. Sobald diese dann zugeschickt wurde (ist auch per Email möglich), kommt dann die Auskunft per Post oder wie gesagt, der Zugang wird freigegeben. Die Abwicklung des gesamten Prozesses geht innerhalb kürzester Zeit vonstatten. Meist ist alles schon innerhalb von drei Tagen abgeschlossen. Zu den Kosten hatte sich Leeloo ja schon ausführlich geäußert.
  
heldin
 
 
 
   
Zum antworten bitte einloggen oder jetzt anmelden Um ein neues Thema zu erstellen bitte einloggen
   
Seite 1 von 1  
   
   
Ähnliche Themen:
 
thema-finanzen.de Web